November Update – Schottland & ein erfüllter Lebenstraum

Je länger ich blogge und ortsunabhängig arbeite, desto mehr weiß ich auch die Phasen zu schätzen, in denen ich zu Hause bin und sich mein Leben neben der Arbeit um ganz alltägliche Sachen wie Sport, Kochen und Treffen mit Freunden dreht. Und der Oktober war eine dieser Phasen.

Doch der Oktober war noch viel mehr als nur gemütlicher Alltag, denn ich habe mir (neben einer Reise nach Schottland, die ich auch sehr genossen habe) einen riesengroßen Lebenstraum erfüllt. Ich bin nämlich seit diesem Monat stolze Besitzerin eines VW T3-Busses mit dem ich künftig Europas Straßen unsicher machen werde. Und immer wenn ich mein rotes Schätzchen auf dem Parkplatz stehen sehe, kann ich mein Glück kaum fassen. Was sonst noch so los war und wie es zu dem Familienzuwachs gekommen ist, erzähle ich euch in diesem Monatsupdate.

-> Sei immer up to date auf Instagram -> Hier gehts zu meinem Profil!

[alpine-phototile-for-instagram id=682 user=“sonneundwolken“ src=“user_recent“ imgl=“instagram“ style=“cascade“ col=“4″ size=“M“ num=“4″ align=“right“ max=“100″ nocredit=“1″]

Was war los im Oktober?

Besondere Momente im Süden Schottlands

Anfang Oktober war ich für die Kampagne „24 Amazing Moments in Great Britain“ in Schottland unterwegs. Dabei hat es mich vor allem in den Süden verschlagen und nachdem die erste Enttäuschung verflogen war, dass es diesmal nicht in die wunderschönen Highlands gehen würde, war ich absolut begeistert, wie schön auch der Süden des Landes sein kann. Gerade die Seacliff Bay in North Berwick hat es mir angetan und Loch Lomond fand ich ja schon bei meinem ersten Besuch traumhaft. Nächste Woche gibt es dann auch den Artikel sowie das Video von der Tour.

Ein neues Familienmitglied

Von einem eigenen Campervan träume ich schon eine sehr lange Zeit. Und von einem Oldtimer. Noch dazu fahre ich gerne große Autos mit viel Überblick. Glaubt es oder nicht, ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich es genossen habe, beim Umzug meinen Umzugswagen zu fahren. Naja und jetzt habe ich einfach alle drei Vorlieben miteinander kombiniert und bin stolz wie Bolle auf meinen roten T3. Eigentlich hatte ich mich von dem Traum T3 schon verabschiedet. Denn was es an bereits ausgebauten Fahrzeugen im Internet so gab, war entweder ziemlich heruntergekommen, untermotorisiert (was beim T3 ziemlich häufig der Fall ist) und/oder überteuert. Dann stieß ich auf das Autohaus Brosi, die sich ganz auf Bullis spezialisiert haben und mehrere ausrangierte Feuerwehrbusse zum Verkauf anbieten. Mit einem T3 aus dem Jahr 1987 mit bullistattlichen 95 PS fand ich dann das perfekte Fahrzeug für mich. Das war im August. Bis ich ihn aber letztendlich überführen konnte, sind noch einmal zwei Monate ins Land gegangen und jetzt, im Oktober, war es endlich soweit. Innen ist der Bulli natürlich noch recht nackig, aber ich habe ja jetzt über den Winter Zeit, das Projekt Campervan in die Tat umzusetzen, damit es im Frühjahr dann mit den ersten Touren losgehen kann. Und ich nehme euch natürlich mit auf mein Projekt Bulli!

Meine Oktober Favoriten

⭐ OKTOBER FAVORITEN ⭐ Yoga, Kuschelschals & ein erfüllter Lebenstraum

Was gabs auf dem Blog?

Da ich viel zu Hause war diesen Monat, kam ich auch dazu einige Artikel auf dem Blog zu produzieren. Los ging es mit meinem Panama City Beach Guide für Floridas unbekannte Schönheit. Darüber hinaus ging die gesamte #HollandChallenge mit allen drei Videos online. Wer sich beeilt, kann heute noch eine Reise auf meinen Spuren gewinnen. Alle Infos dazu findet ihr im Blogpost. Ein Thema zu dem ich öfter Fragen gestellt bekomme ist meine Reiseapotheke. In Kooperation mit Vitalsana habe ich euch ein paar Tipps zu dem Thema veröffentlicht. Last but not least ist mein Kanada Artikel mit allen Tipps, Stopps und Sehenswürdigkeiten für die Nationalparks Banff & Jasper online gegangen. Und zwar inklusive eines Videos, an dem ich sehr, sehr lange gearbeitet habe. Entsprechend habe ich mich riesig über euer bisheriges Feedback dazu gefreut!!

Übrigens habt ihr es vielleicht gemerkt, wenn ihr mir auch YouTube folgt: ich lade zur Zeit wieder einmal wöchentlich ein neues Video hoch und versuche mein Bestes, das beizubehalten. Abonniert also gerne mein Kanal um kein Video mehr zu verpassen!

Wohin geht die Reise im November?

Aktuell bin ich fast schon wieder auf dem Sprung. Beziehungsweise versuche gerade zu verhindern, dass mich eine aufkeimende Erkältung nicht völlig lahmlegt. Denn am Samstag geht es für mich nach SANSIBAR! Dort wollte ich schon ewig mal hin und freue mich, dass mein Reisewunsch jetzt in Erfüllung geht. Danach geht es für mich gemeinsam mit meiner Schwester zurück nach Bali. Ich rede ja schon lange, dass ich nochmal wieder zurück kehren möchte auf die Insel, die mir als meine erste Fernreisedestination nach wie vor sehr am Herzen liegt. Und ich kann es kaum erwarten ein paar alte und neue Lieblingsorte zu erkunden.

Wie war eurer Oktober? Wie gefällt euch mein Bulli? Und was war euer Monatsfavorit? Ich freue mich von euch in den Kommentaren zu lesen!

Merken

Merken

More from Jana

Chile Chico: Wandern im chilenischen Bryce Canyon

Während ich durch ein Meer an imposanten Felsformationen wandere, frage ich mich...
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.