Anzeige (da Orts/Markennennung)

Als Blogger muss man in Deutschland mittlerweile jeden Post als Werbung kennzeichnen, selbst wenn man nur von seiner (sogar selbstbezahlten) Reise berichtet, von seinem geschriebenen Buch erzählt, Bloggerfreunde verlinkt oder seine Lieblingseisdiele erwähnt. Das ist meiner Meinung nach völlig sinnlos und macht das Ganze nur noch intransparenter für euch Leser, aber wer keine teure Abmahnung kassieren will, hat keine Wahl. Deshalb habe ich alle Posts, für die eine bezahlte Zusammenarbeit bestand, mit der Kategorie „Anzeige“ gekennzeichnet und alle anderen – also diese hier – (in denen ich Orte, selbstgekaufte Produkte oder Freunde erwähne, was bei einem Reiseblogger ja quasi immer der Fall ist) als „Anzeige (da Orts/Markennennung)„. So könnt ihr weiterhin erkennen, ob es sich um eine bezahlte Zusammenarbeit handelt oder nicht.

Auf dem Rotweinwanderweg durch das Ahrtal

by

Direkt vor den Toren von Bonn liegt das Ahrtal. Der Nebenfluss des Rheins hat hier eine abwechslungsreiche Landschaft mit mediterranem Klima geschaffen, die sich ein bisschen anfühlt, als würde man in eine andere Welt eintauchen. Eine Welt aus sanften Hügeln, schroffen Felswänden, naturbelassenen Wäldern und natürlich Weinbergen. Denn das Ahrtal…

Mosel Wandern – Die schönsten Wanderungen an der Mosel

by

Die Mosel wird gerne auch mal als „Riesling-Canyon“ bezeichnet. Und das zurecht. Schließlich ist das teilweise schmale, stark eingeschnittene Flusstal mit seinen markanten Felsen, den grünen Seitentälern und den fantastischen Ausblicken per Definition auch genau das – ein waschechter Canyon! Und noch dazu in den Sommer und Herbstmonaten, wenn die…

Baybachklamm – Abenteuerliche Schluchtenwanderung im Hunsrück

by

Die wildromantische Baybachklamm wird gerne auch als der Grand Canyon des Hunsrück bezeichnet. Ich persönlich halte nicht viel von solchen Vergleichen – schließlich ist jede Landschaft für sich besonders und einzigartig. Was aber feststeht ist, dass die Baybachklamm eines der schönsten Täler im Hunsrück ist und sich eine Wanderung durch…

Juli Update – Holland, Hamburg & Dolce Vita in Oberfranken

by

Während ich diese Zeilen schreibe befinde ich mich gerade im wunderschönen Taubertal, blicke auf die Weinberge um mich herum und freue mich auf ein schönes Wochenende mit alten Freunden. Denn ich bin hier für einen Junggesellinnenabschied – also mal ganz ohne Kamera und Co unterwegs! Generell hab ich es in…

Renchtal & Sasbachwalden – Urlaub zwischen Weinreben & Schwarzwaldhöhen

by

Eingebettet zwischen der Rheinebene und der Schwarzwaldhochstraße liegen das idyllische Renchtal sowie das Blumen- & Fachwerkdorf Sasbachwalden. Mit seinem milden Klima, den Weinreben und den saftig grünen Wäldern wird die Region auch gerne als die „Toskana Deutschlands“ bezeichnet. Und wer sich die kurvigen Straßen hinauf und hinab schraubt und seinen…

Long Island auf den Bahamas – (Noch) ein Geheimtipp

by

Long Island macht ihrem Namen alle Ehre. Die Bahamas-Insel ist ganze 130 Kilometer lang. 130 Kilometer voller weißer Traumstrände mit türkisem, klarem Wasser, großartigen Tauchspots wie dem berühmten Deans Blue Hole, einem der tiefsten Blue Holes der Welt sowie versteckten Höhlen, schroffen Klippen und einem dichten Buschland im Inselinneren. Und…

Juni Update – Von der Ostsee bis in den Schwarzwald

by

Ich schrecke hoch. Es ist mitten in der Nacht und das ist auch gut so. Denn Julia und ich haben uns vorgenommen an diesem Morgen die Sonne über der Ostsee aufgehen zu sehen. Um 5:18! Ich schaue neben mich und denke „Ach krass, stimmt ja, ich habe einen Hund“ als…

Die erste Reise mit Hund #AdoptDontShop

by

„Grrrrr wufff“ schallt es plötzlich ohne Vorwarnung durch das Zugabteil. Alle Menschen um mich herum drehen sich zu mir um und ich gucke herunter in die Transportbox, in der Meli schon seit ein zwei Stunden brav liegt. Was sie erschreckt hat, weiß ich nicht. Vielleicht war es das Klappern der…

Mai Update – und ein haariger Familienzuwachs namens Meliza

by

Es ist ziemlich lange her, dass ich mal mit meinem Monatsupdate zu spät dran bin, aber letzte Woche ist ein kleines schwarz-weißes Fellknäul namens Meliza in mein Leben getreten und hat es erst einmal ziemlich auf den Kopf gestellt. Meliza, kurz: Meli, ist eine 7 Monate alte Mischlingshündin aus Portugal,…