Meine Lieblingsseen in Deutschland via Instagram

Auch wenn ich den Herbst liebe, kann und will ich den Sommer einfach noch nicht ziehen lassen. Selbst wenn er so ein Desaster ist, wie in diesem Jahr. Erschreckend, dass ich gerade einmal geschafft habe in einen unserer wunderschönen deutschen Badeseen zu hüpfen. Um den Sommer wenigstens virtuell zurück zu holen und weil ich die Hoffnung auf ein paar wunderschöne Spätsommertage noch nicht aufgeben möchte, zeige ich euch heute meine Lieblingsseen in Deutschland. Packt die Badehose ein und stellt euch einfach vor es wären 30 Grad draußen!

Der Walchensee (Bayern)

Der Walchensee ist einer der größten und tiefsten Alpenseen Deutschlands und wenn ihr mich fragt auch der schönste See überhaupt. Ich bin absolut fasziniert von der türkiesblauen Farbe des Wassers und der atemberaubenden Bergkulisse rings herum. Nach einer anstrengenden Wanderung gibt es nichts schöneres als sich im kühlen Wasser zu erfrischen.

Das Steinhuder Meer (Niedersachsen)

Wie ein Kurzurlaub ist ein Tag am Steinhuder Meer. Wenn ich mich an meine zahlreichen Ausflüge dorthin erinnere, dann denke ich an Fischbrötchen, Sandstrände und Naturschutzgebiete. Leider bin ich schon seit Jahren nicht mehr dort gewesen – das muss ich unbedingt mal wieder ändern.

Der Laacher See (Rheinland-Pfalz)

Mein Lieblingssee in meiner „Wochenendheimat“, dem Rheinland, ist der Laacher See. Der Vulkansee liegt in der Eifel und ist der größte See in Rheinland-Pflalz. Neben der wirklich sehenswerten Abtei Maria Laach und vielen schönen Wanderwegen gibt es am See auch ein Naturseebad und einen Tretbootverleih – beste Voraussetzungen also für ein Sommerausflugsziel.

Die Havelseen (Brandenburg)

Brandenburg ist ja das unangefochtene Seenparadies Nummer Eins in Deutschland. In diesem Jahr habe ich die Havelseen bei Potsdam erkundet und mich von der wunderschönen Landschaft in seinen Bann ziehen lassen. Ich stelle es mir herrlich vor auf einem Floß oder Hausboot auf den endlosen Seen und Kanälen zu gleiten.

Der Mummelsee im Schwarzwald (Baden-Württemberg)

Auf über 1.000 Meter Höhe mitten im Schwarzwald liegt der Mummelsee. Das Wasser ist genauso dunkel wie die Tannen um ihn herum und verleiht dem Mummelsee eine fast schon mystische Aura.

Der Bodensee (Baden-Württemberg)

Wenn es um die schönsten Seen in Deutschland geht, darf er einfach nicht fehlen: der Bodensee. Die Region zählt zu den wärmsten Deutschlands und so kommt fast schon ein mediterranes Feeling auf. Zahlreiche wunderschöne Orte wie Lindau oder Meersburg möchte ich unbedingt mal wieder besuchen.

Die Buntenbocker Teiche im Harz (Niedersachsen)

Letztes Wochenende im Harz habe ich es endlich geschafft, die Buntenbocker Teiche in der Nähe der Bergstadt Clausthal zu besuchen. Was soll ich sagen: in Echt sind sie einfach noch viel schöner, als auf den zahlreichen Bildern die ich im Internet gefunden habe. Für meinen nächsten Besuch wünsche ich mir aber ein bisschen mehr Sonnenschein – dann sehen auch die Spieglungen der Tannen im Wasser noch schöner aus.

Das waren sie also, meine Lieblingsseen in Deutschland. Und jetzt drücke ich uns ganz fest die Daumen, dass es sich der Herbst noch einmal anders überlegt und uns noch ein paar warme Spätsommertage schenkt. Auf meiner Reiseliste stehen jedenfalls noch einige tolle Seen, die ich noch erkunden möchte. Zum Beispiel der Edersee, der zweitgrößte Stausee Deutschlands in Nordhessen, der Ruhrsee in der Eifel sowie der blaue See im Harz bei Hüttenrode. Und wer weiß, vielleicht bekommen meine Lieblinge dann ja Konkurrenz…

Wer unterschreibt meine Petition gegen den Herbst und für ein paar schöne Spätsommertage? Und was sind eure Lieblingseen in Deutschland? Ab in die Kommentare damit!

Instagram Travel Thursday Linky



Ich bin Co-Host des #igTravelThursday-Blogprojekts in Deutschland. Hast du auch Lust mitzumachen? So gehts: 1. Blogpost über Instagram und Reisen schreiben – 2. Einen Link zur einem der #igTravelThursday Hosts setzen – 3. Deinen Blogpost hier oben hinzufügen (bitte nur Artikel von dieser Woche) – Weitere Infos findest du HIER. Gerne kannst du mich auf Instagram live auf meinen Reisen begleiten. Du bist selbst auf Instagram aktiv? Tagge deine Reisefotos jeden Donnerstag mit dem Hashtag #igTravelThursday und werde Teil des Projekts.

 
More from Jana

Mein Roadtrip durch Island – ein Instagram Tagebuch

Hach, ich weiß nicht wie oft ich auf meiner Reise nach Island...
Weiterlesen

12 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.