Noch mehr Fernweh gefällig?

Die wöchentliche Fernweh-Dosis auf Sonne & Wolken reicht dir nicht aus? Kein Problem, denn in den Weiten des Internets verbergen sich zahlreiche lesenswerte Blogs – mit vielen der Autoren war ich bereits selbst schon einmal auf Reisen, andere lese ich selbst sehr gerne um mir selbst Tipps für kommende Reisen zu holen. Schnalle dich an und komm mit auf einer Reise durch meine liebsten Reiseblogs und YouTube-Kanäle.

Menorca - die schönsten Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten & Fotospots: Cala Binibeca

Reiseblogs – meine Freunde & Empfehlungen

Globusliebe

Da mussten wir erst nach Kanada beziehungsweise Kolumbien reisen um festzustellen, dass Julia und ich nur 30 Kilometer von einander entfernt wohnen und auch sonst perfekt harmonieren – beruflich wie auch privat. Julia bezeichnet sich selbst als Freigeist, Weltreisende und Abenteurerin mit Leib und Seele. Auf ihrem Blog globusliebe findest ihr also Once-in-a-lifetime Erlebnisse, Outdoor Abenteuer und einzigartige Unterkünfte aus aller Welt.

Reisehappen

Ihr liebt Essen und Reisen? Dann seid ihr auf Reisehappen genau richtig, einem “kulinarischen Roadtrip gewürzt mit einer Prise Kunst”. Nina und ihr Team zeigen euch nicht nur wichtige Tipps zu den Reisezielen, sondern auch deren authentische Küche, Tipps für Restaurants, Märkte, Streetfood und Kochkurse sowie Rezepte zum Nachkochen. Und so habe ich mich mit ihr bereits gemeinsam durch die Töpfe und Pfannen der Schweiz und Korsika probiert. Und auch wenn Nina grundsätzlich immer friert und mir grundsätzlich immer warm ist, sind wir uns beim Reisen (und Fotografieren) trotzdem immer einig!

Coconut Sports

Reisen und Sport sind Franzis Leidenschaften, die sie auf ihrem Blog Coconut Spots verbindet. Und weil ich da ganz ihrer Meinung bin,  sind wir gemeinsam nicht nur einmal quer durch Frankreich gecruist, sondern haben uns auch dem eisigen Winter in Finnland gestellt (und ihn geliebt). Auf ihrem Blog berichtet sie aber nicht nur von ihren Reisen und sportlichen Aktivitäten, sondern auch von ihrem meinem Leben als Flugbegleiterin.

Wolkenweit

Simone und ich haben mehr gemeinsam als nur die “Wolken” in unserem Blogtitel. Und zwar beispielsweise die liebe zu tropischen Inselparadiesen und zeitgleich kalten, schneereichen Winterreisen. Und so habe ich mich besonders gefreut, dass Simone den langen Weg von den Seychellen, wo sie heute wohnt, bis nach Finnland auf sich genommen hat, um mit mir (und anderen) Zentralfinnland zu erkunden. Mehr über ihr Inselleben und weiteren Traumzielen findet ihr auf ihre Blog.

Blickgewinkelt

Auf Inkas Blog geht es weniger um Gott und mehr um die Welt. Manchmal um Blickwinkel, Toleranz, Freude, Glück, Euphorie und auch um die Besorgnis darüber, wie wir miteinander und mit unserer Umwelt umgehen. Und ums Eis. Egal wo auf dieser Welt. Und um Berlin und seine Umgebung. Ich hoffe sehr, dass es bald klappt und sie mir ihre coolsten Berlin-Spots zeigt – und zwar abseits des Großstadttrubels. Erst einmal haben Inka und ich uns aber gemeinsam in ein Abenteuer der anderen Art gestürzt: wir haben nämlich Buch veröffentlicht – sie über Berlin und ich über den Harz (wie könnte es auch anders sein). Erscheinungstermin: 14. Mai 2018

Des Belles Choses

Julia bloggt schon seit sie 15 ist, lange über Mode, Lifestye und Beauty und inzwischen sehr viel und erfolgreich auch über das Reisen. Auf unseren gemeinsamen Reisen nach Marokko, Sansibar und Österreich haben wir gemerkt, was für ein großartiges Team wir sind mit thematisch ganz unterschiedlichen Aufhängern und dennoch vielen Gemeinsamkeiten. Julia hat einfach ein besonderes Auge für die schönen Dinge im Leben. Und Fotos!

Black dots white spots

Susi, der schwarze Punkt hinter Black Dots White Spots liebt Abenteuer genauso wie ich. Sie ist bereits seit frühester Jugend fernwehgeplagt und heute vor allem als Flashpackerin unterwegs, mag Berge lieber als Meer, liebt Roadtrips aber auch den Großstadtdschungel. Gemeinsam mit ihr habe ich mich vor einiger Zeit in ein Skiabenteuer am Wilden Kaiser gestürzt und ich hoffe, dass wir bald mal wieder gemeinsam unterwegs sein werden.

Fernwehundso

Jessi ist eine meiner ältesten und längsten Freundinnen – umso schöner ist es mit ihr die Leidenschaft für das Reisen zu teilen. Und so bin ich regelmäßig mit ihr gemeinsam unterwegs. Auch wenn ihr Blog einen kulturellen Schwerpunkt hat, lässt sie sich breitschlagen und fährt mit mir im Kanu durch die Kanäle Utrechts oder mit dem Fahrrad durch die holländische Pampa.

Just travelous

Für Yvonne ist das Leben eine einzige große Reise, die sie auskostet bis aufs Letzte. Ihr Motto: “Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel attraktiv und mit einem gut erhalten Körper am Grab anzukommen. Wir sollten lieber seitlich reinrutschen mit einem komplett verbrauchten Körper, Gin Tonic in der einen Hand, Schokolade in der anderen, und schreien: „Whohooo, was ‘ ne Fahrt“!” Auf Reisen hat man mit ihr bestimmt viel Spaß!

Weltenbummler Mag

Marianna schreibt einfach die schönsten Reisegeschichten – genauso wie ihre Cobloggerinnen. Eine davon, die liebe Stella, habe ich letztes Jahr zufällig auf meiner Reise nach Griechenland kennengelernt und damit nicht nur eine interessante Frau getroffen, sondern auch eine echte Freundin gefunden. Gemeinsam waren wir im Herbst am Bodensee und werden dieses Jahr in die Bretagne aufbrechen. Stellas Artikel erkennt man übrigens an den meist analogen, tollen Fotos und ihr habe ich es auch zu verdanken, dass meine Liebe für die analoge Fotografie nochmal so richtig aufgekeimt ist.

TRYTRYTRY

Schon alleine der Name von Lauras Blog ist grandios, denn er verkörpert auch das, was ich mit meinem Blog rüberbringen möchte: Mach es, versuch es, probier aus! Bei ihr sind das nicht nur neue Abenteuer & Reiseziele sondern auch leckeres Essen und DIY. Laura war mein Partner-in-crime beim Skifahren in Laax, denn sie hat wie ich noch nicht so viel Erfahrung und gemeinsam lernen macht doch auch gleich viel viel mehr Spaß!

The Travel Episodes

Artikel oder Videos? Nein gleich beides auf einmal gibt es auf dem Blog von Johannes. Nach der Grimme-prämierten „Reisedepesche“ und dem darauf aufbauenden Reiseblog „Reisedepeschen“ (den ich auch sehr gerne lese) bringt er mit seinem neuen “Baby” eine neue Form des Erzählens von Reisegeschichten in die Welt des Internets. Mit Johannes habe ich übrigens meinen ersten Gleitschirmflug erlebt und ich freue mich, wenn man sich mal wieder auf Reisen begegnet.

Weitere Reisefreunde

  • Sommertage – wunderschöner Blog mit noch “wunderschöneren” Videos von den Wienern Kathi & Romeo
  • A Tasty Hike – Janas Wanderblog für Anfänger
  • Escape Town – Österreichisches Reiseblog mit Outdoorschwerpunkt von Lea Hajner
  • Travelita – Schweizer Reiseblog von Anita mit großartigen Foto und ganz viel Bergliebe
  • Individualicious  –  Melas Guide für “unique places and lovely things”
  • Good Morning World – Melanies und Ninas Reiseblog für Flashpacker
  • Out Of Office – Entfliehe dem Büroalltag mit Katharina und Henryk
  • Teilzeitreisender – Teilzeitarbeiten und Teilzeitreisen mit Janett und ihrem Team
  • Fräulein Draußen – Kathrins Bog über das “Draußensein”
  • Köln Format – Heike ist für mich ein absolutes Vorbild was die Vereinbarkeit von Kindern und dem Reisen angeht.
  • Lomoherz – Connys analoger Fotografie- und Reiseblog
  • Pink Compass – Carinas Blog für weibliche Backpackerinnen mit einer Prise Feminismus
  • Seiltanz – Manus bildlastiger Reiseblog im Tagebuchstil
  • EDITION F – das digitale Zuhause für Frauen, die mehr wollen – im Job und im Leben – nicht nur aber auch zum Thema Reisen, auf jeden Fall einmal im Monat, wenn meine Reisekolumne erscheint.

…wird fortgesetzt…

Reiseblogs/vlogs auf YouTube

Seit Mitte 2015 habe ich meinen Blog um einen YouTube-Kanal ergänzt und nehme dich einmal wöchentlich noch persönlicher und noch emotionaler auf meine Reisen mit oder gebe dir Tipps für deine Reisen.

Schon abonniert um keine Folge mehr zu verpassen?

✈ 2015 war großartig! 2016 wird noch großartiger! ✈

Aber ich lade nicht nur selbst Videos hoch, sondern gucke mindesten genauso gerne welche. Hier findest du noch mehr Reiseinspiration.

Noch jemanden vergessen? Was sind deine Lieblingsblogs oder YouTuber? Schreib es mir in die Kommentare!