Wandern

Auf dieser Seite findest du alle meine Tipps, Artikel und Reiseberichte zum Thema Wandern, Wanderurlaub und Mehrtageswanderungen. Schon als Kind habe ich alle Ferien in den Bergen verbracht – und auch gebürtig komme ich aus dem Harz. Das Wandern und meine Liebe dazu wurde mir also quasi in die Wiege gelegt. Wo es sich anbietet bin ich auch auf Reisen laufend und wandernd unterwegs – sei es in meiner Heimat Deutschland oder tausende Kilometer weit weg in Chile, Argentinien oder Peru.

Mit dem Torres del Paine W-Trek habe ich vor kurzem meine erste Mehrtageswanderung absolviert und habe Blut geleckt. Eine Alpenquerung ist mein nächstes größeres Wanderprojekt und es werden noch mehrere folgen. Ihr habt noch Tipps, welche Touren ich als nächstes machen soll oder habt Fragen zum Thema Wandern. Dann stellt sie mir gerne unter dem entsprechenden Artikel in den Kommentaren! Ich freu mich auf den Austausch mit euch. Und jetzt viel Spaß beim Lesen!

Die schönsten Wanderwege am Oberharzer Wasserregal

by

Ein bisschen enttäuschend ist es ja schon, dass diese Traumkulisse aus glasklaren Seen und spiegelnden Tannen von Menschenhand geschaffe wurde und trotzdem verzaubert mich die Landschaft immer wieder aufs Neue. Gemeint ist die Kulturlandschaft Oberharzer Wasserregal, die im Jahr 2010 zum UNESCO Welterbe erklärt wurde. Die Seenlandschaft im Harz entstand…

Chile Chico: Wandern im chilenischen Bryce Canyon

by

Während ich durch ein Meer an imposanten Felsformationen wandere, frage ich mich immer wieder, woran mich diese unwirkliche Landschaft erinnert. Wie Speere schauen manche Felsen aus der grünen Steppe hervor. Und dann erinnere ich mich plötzlich an ein Bild vom beeindruckenden Bryce Canyon in den USA, der schon lange auf…

Auf den Bärenkopp: Gipfelglück im Westerwald

by

Mit Gipfeln sind wir in unseren Mittelgebirgen ja spärlich beseht. Jedenfalls so richtigen – also mit Gipfelkreuz und allem Pipapo. Umso erfreulicher ist es, wenn man eine Tour entdeckt, die gleich zwei spektakuläre Exemplare verbindet und noch dazu durch eine Landschaft führt die Schwarzwald oder Allgäu locker Konkurrenz machen könnte….

Auf dem Lares Trek nach Machu Picchu

by

Die Inkas glaubten, sie müssen lange und beschwerliche Wege zurücklegen um rein und pur in ‪Machu Picchu‬ anzukommen. Vielleicht ist gerade das der Grund, warum der Machu Picchu Trek heute so beliebt ist. Wir wollen voll und ganz eintauchen in die Welt der Inkas, eine Kultur, die uns so fremd…

Landidylle im Wiedtal

by

In letzter Zeit habe ich mir viele Gedanken darüber gemacht, was einen guten Wanderweg ausmacht. Muss es immer ein Zertifikat vom Deutschen Wanderverband sein? Braucht es eine möglichst hohe Punktzahl? Müssen es immer spektakuläre Ausblicke sein? Oder reicht nicht manchmal die Natur selbst? Auf meinen Streifzügen durch meine neue Heimat,…

Atem(be)raubende Gipfeltour auf den Cerro Toco (5.604 Meter)

by

Es sind nur 500 Höhenmeter. 500 Höhenmeter, die mich von meinen ersten 5.000er trennen. 500 Höhenmeter, die nichts und doch alles sind. Die schwersten 500 Höhenmeter meines Lebens. Ich weiß noch genau, wie ich als Kind zusammen mit meinem Papa Bergdokumentationen angesehen habe. Seit dem wollte ich auf den Mount…

Eifelfrühling auf dem Pyrmonter Felsensteig

by

„Die Eifel magst du schon irgendwie am liebsten“, sagte neulich der Freund zu mir, als ich ihm meine Pläne für das bevorstehende Wochenende verriet. Und es stimmt: wenn ich wählen müsste zwischen Rhein und Mosel, Westerwald oder eben der Eifel gewinnt selbige meist das Rennen. Ich mag eben die Mischung…

Zur Tegernseer Hütte: Frühlingswandern in den bayrischen Voralpen

by

Ich weiß nicht, wie das immer passiert, aber EIGENTLICH wollte ich doch nur einen kleinen Ausflug zum Tegernsee machen. TATSÄCHLICH aber finde ich mich plötzlich auf einer 850 Höhenmeter-Bergtour zur Tegernseer Hütte wieder, die es mir bei meiner Internetrecherche so angetan hat, dass ich einfach dort hin musste. So richtig…

Abenteuer Rio: Zu Fuß auf den Zuckerhut

by

Rio ist DIE Stadt der atemberaubenden Ausblicke schlechthin. Sie liegt umringt von fast 1.000 Meter hohen Bergen – die berühmtesten davon sind der Corcovado (710 Meter) auf dem die Christusstatue steht und der Zuckerhut mit 396 Metern. Auf beide kann man bequem mit der Bergbahn gelangen, doch irgendwie ist es…

Drei-Seen-Wanderung: Wintertraum auf der Turracher Höhe

by

Auch wenn ich mittlerweile Gefallen an Skifahren und Langlaufen gefunden habe – an einem perfekten Wintertag mit Unmengen Neuschnee und herrlich blauem Himmel ziehe ich oft die eigenen Füße dem Wintersport vor – es sei denn man zählt Winterwandern dazu. Nie kann man die unberührte Winterlandschaft so wunderbar erkunden wie…