De Maashorst – Camping im wilden Naturschutzgebiet Nordbrabants

Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Heische Hoeve

De Maashorst ist das größte zusammenhängende Naturschutzgebiet Nordbrabants. Dort, östlich von ‘s-Hertogenbosch, mitten in den sonst so dicht besiedelten Niederlanden hat hier die Natur noch die Oberhand. Zwischen Kanälen, Wäldern und weiten Wiesenlandschaften grasen neben Kühen und Schafen auch Europäische Bisons, Taurusrinder und Exmoor-Ponys, welche die Region schon seit Jahrhunderten bewohnen.

Wer Natur mag und gerne draußen aktiv ist, wird De Maashorst lieben – egal ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß. In diesem Artikel möchte ich all meine persönlichen Tipps für Stellplatz, Radtouren, Wanderungen und Ausflugsziele für euren Camping-Urlaub (mit Hund) im De Maasthorst Naturschutzgebiet mit euch teilen.
Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Heische Hoeve

Mein Campingplatz Tipp: De Heische Hoeve

Östlich von Brabants Hauptstadt ’s-Hertogenbosch am Rande von De Maasthorst liegt der Mini-Campingplatz Heische Hoeve mit nur 25 Stellplätzen. Er wurde vom Niederländischen Verkehrsclub ANWB als einer von 5 besonderen Mini-Campingplätze in den Niederlanden ausgezeichnet. Die meisten Stellplätze befinden sich rund um einen kleinen See, so dass man seinen Camper mit viel Platz zum “Nachbarn” direkt am Wasser abstellen kann. Unter der Woche hatten wir den ganze See sogar teilweise komplett für uns alleine.

Morgens konnten wir unser Frühstück mit Blick auf den See und frischen Brötchen sowie leckeren regionalen Produkten aus dem dazugehörigen Hofladen genießen. Dort wird auch das selbst-gebraute Bier sowie der eigene Whisky verkauft, für den De Heische Hoeve überregional bekannt ist. Als Sanitäranlagen wurde wir ein Zimmer aus dem angrenzenden Hofgebäude bereitgestellt. Es gibt auch einen Lagerfeuerplatz, den wir allerdings wetterbedingt nicht nutzen konnten. Hunde sind ebenfalls herzlich willkommen.

Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Heische Hoeve Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Heische Hoeve Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Heische Hoeve Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Heische Hoeve

Neben der Whisky-Brennerei befindet sich auf dem Hof ​​ein urgemütliches Restaurant mit überdachter Terrasse. An kühlen Tagen lodert hier aus zwei Kaminen das Feuer, überall hängen Lichterketten und die Sitzbänke sind mit kuscheligen Polstern und Kissen ausgestattet. Neben den Hauptgerichten gibt es eine gleichgroße Auswahl an veganen Gerichten, wie Portobello-Steak, Vegan Fish & Chips oder veganem “Not Cheese Fondue”. Der vegane Fisch entpuppte sich als marinierter Blumenkohl und war richtig lecker. Es macht also rein gar nichts, wenn man abends mal keine Lust hat im Camper zu kochen – im Gegenteil!

Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Heische Hoeve Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Heische Hoeve

Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele & Aktivitäten rund um De Maashorst

#1 – Radtour De Maashorst – ‘s-Hertogenbosch

Diese Radtour führt nicht nur vom Campingplatz in die Hauptstadt ‘s-Hertogenbosch (und zurück), sondern auch vorbei an weiteren Ausflugszielen wie dem Wasserschloss Heeswijk, dem Naturgebiet Moerputten (später mehr dazu) sowie dem Naturschutzgebiet Het Bossche Broek. Außerdem passiert sie das Dorf Maaskantje (ein Ortsteil der Gemeinde Sint-Michielsgestel), welches durch die Comedy-Serie “New Kids” überregional bekannt geworden ist.

Mein persönliches Highlight waren aber die Radwege selbst. Oft führen sie mitten durch den Wald, entlang von kleinen und großen Kanälen und über weite Wiesen- und Weideflächen auf denen Rinder und Schafe grasten. Autobahnen werden so geschickt überquert, dass man sie kaum bemerkt. Und selbst in der Stadt  sind die Radwege so wunderbar entspannt und man bekommt quasi im Vorbeifahren einen schönen Eindruck von den schmalen Gassen mit Cafés und kleinen Läden.

Selbst um die Navigation muss man sich kaum Sorgen machen. Wer nicht, wie ich, mit einer Garmin Smartwatch unterwegs ist, auf der ich meine geplante Route immer vorab übertrage, kann sich an sogenannten Knotenpunkten orientieren. So entfiel auch für mich oft der Blick auf die “Uhr”. An jedem Knotenpunkt ist eine Karte aufgestellt, mit der man sich zum nächsten Knotenpunkt navigieren kann. Zwischen zwei Knotenpunkten ist die Route mit einer Nummer ausgeschildert.

Highlights in ‘s-Hertogenbosch sind die beeindruckende St. Johns Kathedrale sowie die Stadtviertel Tramkade und Uilenburg mit ihren schmalen Gassen voller Cafés und kleinen Shops. Wer mag kann außerdem dem Het Noordbrabants Museum (Verwersstraat 41) und/oder dem Design Museum (De Mortel 4) einen Besuch abstatten. Wir haben unsere Mittagspause im Café Hart van Brabant (Parade 1) mit Blick auf die Kathedrale verbracht. Die kleinen Speisen waren typisch holländisch und solide, die Auswahl an lokalen Bieren groß.

Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Radfahren in De Maashorst & 's-Hertogenbosch Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Radfahren in De Maashorst & 's-Hertogenbosch Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Radfahren in De Maashorst & 's-HertogenboschRund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Radfahren in De Maashorst & 's-Hertogenbosch Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Radfahren in De Maashorst & 's-Hertogenbosch Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Radfahren in De Maashorst & 's-Hertogenbosch Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Radfahren in De Maashorst & 's-Hertogenbosch Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Radfahren in De Maashorst & 's-Hertogenbosch Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Radfahren in De Maashorst & 's-Hertogenbosch

Details zur Radtour De Maashorst – ‘s-Hertogenbosch

  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 60 km
  • Dauer: circa 4 Stunden

-> Zu den detaillierten Routeninfos inklusive GPX-Track via Komoot

#2 – Moerputten Naturschutzgebiet – Durch die “Everglades” von Brabant

Die kurze, abwechlungsreiche Rundwanderung führt durch das Torfmoorgebiet der Moerputten. Herzstück der Wanderung ist die stillgelegte Eisenbahnbrücke Mörputtenbrug, die 1890 als Teil der Langstraat-Bahnlinie ‘s-Hertogenbosch-Lage Zwaluwe in Betrieb genommen wurde. Heute gehört die 600 Meter lange Eisenkonstruktion mit 35 Mauerwerkspfeilern nur den Fußgängern und ist ein eindrucksvolles Relikt für die Industriekultur aus dem 19. Jahrhundert.

Noch schöner fand ich jedoch den Rest des Weges, der teilweise auf einem ehemaligen Bahndamm durch den Wald, teilweise über blühende Wiesen und größtenteils auf Holzbohlenwegen mitten durch den Sumpf führte. Während wir manchmal fast schon unter dem dschungeligen Blätterdach drunter durchkriechen mussten, fühlte ich mich ein bisschen wie in einer holländischen Miniversion der Everglades.

Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: MoerputtenRund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: MoerputtenRund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: MoerputtenRund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: MoerputtenRund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: MoerputtenRund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Moerputten

Details zur Moerputten Wanderung

  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 5,7 km
  • Dauer: circa 1,5 Stunden

-> Zu den detaillierten Routeninfos inklusive GPX-Track via Komoot

#3 – Die Festungsstadt Heudsen

Die Festungsstadt Heudsen verbindet alles, was ich an Holland so liebe: schmale Gassen, alte liebevoll restaurierte Backsteinhäuser, kleine Cafés und Shops sowie mehrere Windmühlen, die sich auf dem Festungsring rund um die Stadt befinden. Nicht einmal drei Kilometer ist eine Umrundung der Stadt lang, ich habe euch am Ende einen kleinen Spaziergang verlinkt, wo ihr ganz automatisch an den schönsten Straßen, Aussichtspunkten und Ecken vorbei kommt.

Beliebtestes Fotomotiv ist die historische Zugbrücke, durch die man die Stadt stilvoll betreten kann, wie es die Soldaten im 16. Jahrhundert taten, die damals hier stationiert waren. Lohnenswert sind außerdem ein Eis von Heusdens IJshuys (Botermarkt 21), die leckere (vegetarische) Pokebowl im Restaurant In den Verdwaalde Koogel (Vismarkt 1) und der Kerzenladen D’n Kaarsenstal (Nieuwstraat 10).

Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Heudsen Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: HeudsenRund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Heudsen Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Heudsen Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Heudsen Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Heudsen

Details zur Spaziergang in und um Heudsen

  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 2,7 km
  • Dauer: circa 40 Minuten

-> Zu den detaillierten Routeninfos inklusive GPX-Track via Komoot

#4 – Nationalpark De Loonse en Drunense Duinen: Durch die Brabantse Sahara

Nicht weit von Heudsen entfernt und nur eine 40-minütige Autofahrt von De Heische Hoeve liegt der Nationalpark De Loonse en Drunense Duinen. Er wird gerne auch als Sahara von Brabant, wenn nicht sogar der gesamten Niederlande bezeichnet. Zurecht! Mit 30 Quadratkilometern Sand beherbergt er das größte Treibsandgebiet Westeuropas. Seine Dünen sind vor mehr als 10.000 Jahren entstanden. Daneben wird der Nationalpark vor allem von Gräsern, Heideflächen sowie Kiefernwäldern dominiert, die ein wichtiger Lebensraum für Vögel, Rehe und Dachse sind.

Auch wenn ich mir insgeheim sonnigeres Wetter für eine Wanderung durch De Loonse en Drunense Duinen gewünscht hätte, war ich am Ende doch ganz froh über den größtenteils wolkenverhangenen Himmel. Denn wie in der “echten Sahara” klettern auch in der “Brabantse Sahara” die Temperaturen tagsüber nicht selten auf 40 Grad.

Ausgangspunkt meiner knapp 9 Kilometer langen Wanderung durch den Nationalpark ist De Roestelberg (Roestelbergseweg 2). Hier gibt es eine großen Parkplatz sowie einen schönen Biergarten zum Einkehren nach der Tour. Von dort aus geht es auf sandigen Pfaden mitten hinein in das Herz des Nationalparks. Wer mag kann wie ich den gesamten Weg barfuß gehen. Auch wenn man die größten Sanddünen hinter sich gelassen hat, führt der Weg auf sandigen, weichen Waldböden durch die Kiefernwälder am Rande der Dünen. Auf den letzten zwei Kilometer führt meine Route übrigens über die sogenannte Hondenloslooproute, einen Rundweg auf dem Hundemenschen ihre Vierbeiner frei laufen lassen dürfen. Der Rundweg ist mit einem Hundesymbol gekennzeichnet.

Für mich zählt De Loonse en Drunense Duinen definitiv zu den eindrucksvollsten Landschaften und schönsten Wandergebieten in ganz Holland! Ich komme garantiert noch einmal wieder, denn das Wanderwegenetz ist riesig, und ich habe längst noch nicht den gesamten Park erkundet.

Übrigens: Wenn ihr meine persönliche Tour nachwandern möchtet ladet euch am besten die GPX-Datei herunter, da der Weg nicht durchgängig markiert ist und keinem ausgeschilderten Rundwanderweg folgt.

Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Nationalpark De Loonse en Drunense Duinen Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Nationalpark De Loonse en Drunense Duinen Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Nationalpark De Loonse en Drunense Duinen Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Nationalpark De Loonse en Drunense Duinen Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Nationalpark De Loonse en Drunense Duinen Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Nationalpark De Loonse en Drunense Duinen Rund um 's-Hertogenbosch - Camping im Herzen von Brabant: Nationalpark De Loonse en Drunense Duinen

Details zur Rundwanderung durch die Brabantse Sahara

  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 8,6 km
  • Dauer: 2 bis 3 Stunden (längere Gehzeiten durch den tiefen Sand beachten)

-> Zu den detaillierten Routeninfos inklusive GPX-Track via Komoot

#5 – Nationalpark De Biesbosch

Eine knappe Stunde Fahrt von Maashorst beziehungsweise De Heische Hoeve befindet sich der Nationalpark De Biesbosch, Europas größtes Süßwassergezeitengebiet. Der 1994 gegründete Nationalpark erstreckt sich über das vorgelagerte Mündungsdelta der Flüsse Rhein und Maas in die Nordsee auf einer Fläche von 12.000 Hektar. Die Fauna des Nationalpark lässt wegen seines Vogelreichtums nicht nur Hobby-Ornithologen-Herzen höher schlagen. Ich habe den Nationalpark bereits im letzten Jahr besucht und all meine Tipps für Campingplatz, Wanderungen & Ausflugsziele bereits in einem separaten Artikel festgehalten.

De Biesbosch Nationalpark - Camping in Europas größtem Süßwassergezeitengebiet De Biesbosch Nationalpark - Camping in Europas größtem SüßwassergezeitengebietDe Biesbosch Nationalpark - Camping in Europas größtem SüßwassergezeitengebietDe Biesbosch Nationalpark - Camping in Europas größtem Süßwassergezeitengebiet

Ward ihr schon mal im Naturschutzgebiet De Maashorst und habt noch weitere Tipps? Oder habt ihr Empfehlungen für weitere schöne und besondere Campingplätze in Holland? Dann verratet es mir gerne in den Kommentaren!

In Zusammenarbeit mit meinem Kooperationspartner Visit Brabant

More from Jana
Die Costa Vicentina: Raue Schönheit
Auf einer Schotterstraße rumpeln wir dem Horizont entgegen. Dem letzten Auto sind...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.