Dezember Update – Novemberliebe, Bulliausbau & Auszeit in Costa Rica

Wenn ich eins in fünf Jahren Selbstständigkeit gelernt habe, dann ist es die „Feste so zu feiern wie sie kommen“. Und damit meine ich die trubeligen Zeiten zu genießen und die Chance zu ergreifen, sobald sich die Gelegenheit einer Auszeit bietet. Und während die meisten Blogger mit Adventskalendern und Co gerade die eh schon verrückte Konsumschlacht weiter anfeuern, wird es in meiner Reisebloggerwelt erfahrungsgemäß ein bisschen ruhiger. Bereits letztes Jahr habe ich die zwei letzten Monate des Jahres für eine kleine Auszeit genutzt, in der ich Hawaii bereist habe und meine Wohnung auf Vordermann gebracht habe. Dieses Jahr ging es für mich und meine Schwester nach Costa Rica. Was sonst noch los war und wie ich die Weihnachtszeit verbringen werde, erzähle ich euch wie immer in diesem Monatsupdate.

-> Sei immer up to date auf Instagram -> Hier gehts zu meinem Profil!

Was war los im November?

Wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt, weiß, dass er sich eigentlich schon von Anfang an sehr auf Reisen in Deutschland und den Nachbarländern konzentriert hat. Neben einigen wenigen Fernreisen im Jahr, drehte sich alles um Wanderungen, Abenteuer und Erlebnisse vor der Haustür. Und das soll auch so bleiben. Dieses Jahr habe ich nicht nur wegen meines Hundes Melli, sondern auch zu Gunsten des Klimaschutzes meine Flüge auf ein Minimum reduziert. Von März bis November beispielsweise bin ich in kein einziges Flugzeug gestiegen. Habe spannende Reiseanfragen abgelehnt – auch, weil ich mit gutem Beispiel voran gehen möchte. Und weil ich finde, dass man einen Hund nicht bei jeder Gelegenheit bei Freunden oder einer Hundepension abgeben sollte um fröhlich durch die Weltgeschichte zu jetten.

Novemberliebe in Deutschland

Und so begann auch mein November mit ganz viel Deutschlandliebe. Denn der Herbst hat es dieses Jahr sehr gut mit uns gemeint und beglückte und auch noch im November mit bunt schillerndem Herbstlaub und schönen Sonnentagen. Früher ist mir nie aufgefallen, wie schön es auch im November sein kann, mit seinen nebligen Morgenstunden, dem knackenden Geräusch der frostigen Blätter unter den Füßen und dem Gedanken die heiße Tasse Tee, die zu Hause auf einen wartet. Als Hundehalterin nehme ich diese kleinen Dinge und die kleinen Veränderungen im Laufe des Jahres viel mehr wahr und werde auch noch besser darin, in jeder Jahreszeit und jedem Monat das schöne zu sehen. Statt Novemberblues gab es bei mir also ganz viel Novemberliebe – zu Hause im Westerwald als auch im Harz und in meiner Heimatstadt Goslar.

Monatsupdate November 2019 auf sonne-wolken.de Monatsupdate November 2019 auf sonne-wolken.de Monatsupdate November 2019 auf sonne-wolken.de Monatsupdate November 2019 auf sonne-wolken.de Monatsupdate November 2019 auf sonne-wolken.de

Auszeit in Costa Rica

Nach so vielen Monaten wieder in ein Flugzeug zu steigen war zugegebener Maßen komisch. Noch komischer war es, Melli für zwei Wochen bei meinen Eltern zu lassen, selbst wenn ich wusste, dass sie sich dort mittlerweile genauso zu Hause fühlt. Ich stieg also mit sehr gemischten Gefühlen in den Flieger, der meine Schwester und mich auf unserer gemeinsamen Reise dieses Jahr nach Costa Rica brachte.

Durch die selteneren Fernreisen nahm ich die Zeit noch intensiver war und war noch dankbarer für den Luxus, dieses wundervolle Land erkunden und seine warmen Temperaturen genießen zu können, während in Deutschland der Winter ins Land brach. Wir besuchten Nebelwälder, unternahmen lange Strandspaziergänge in Santa Teresa an der Pazifikküste, erkundeten Vulkane, badeten in heißen Quellen, suchten Brüllaffen, Faultiere und andere Regenwaldbewohner, wanderten über Hängeseilbrücken und probierten uns durch den Kaffee des Landes. Bald gibt es natürlich  hier auf dem Blog mehr dazu. Auch wenn diese Reise komplett privat war, hab ich natürlich trotzdem ein paar Tipps und Fotos auf Lager.

Monatsupdate November 2019 auf sonne-wolken.de Monatsupdate November 2019 auf sonne-wolken.de Monatsupdate November 2019 auf sonne-wolken.de Monatsupdate November 2019 auf sonne-wolken.de Monatsupdate November 2019 auf sonne-wolken.de Monatsupdate November 2019 auf sonne-wolken.de Monatsupdate November 2019 auf sonne-wolken.de Monatsupdate November 2019 auf sonne-wolken.de

Vanlife here I come!

Während ich in Costa Rica war, verbrachte mein Bulli den November bei Bullifaktur in Hamburg. So bekam ich während der Reise nicht nur regelmäßig Fotos von Melli, die durch die Harzwälder streift, sondern auch Updates von meinem geliebten T3. Nach der Reise konnte ich den fertigen Bus dann endlich in Empfang nehmen und was soll ich sagen: Ich bin sowas von glücklich mit dem Ausbau und kann es kaum erwarten ihm noch den letzten, gemütlichen Schliff zu verpassen und dann im Frühjahr auf die erste Reise zu gehen! Schreibt mal in die Kommentare, ob ihr Lust auf einen eigenen Artikel mit ganz vielen Fotos zum Ausbau habt!

Monatsupdate November 2019 auf sonne-wolken.de Monatsupdate November 2019 auf sonne-wolken.de Monatsupdate November 2019 auf sonne-wolken.de

Was gab es auf dem Blog?

Wie immer, wenn ich mir eine Auszeit nehme, kommt leider auch der Content hier auf dem Blog zu kurz. Folgende Artikel sind aber trotz meiner Abwesenheit erschienen:

Wohin geht die „Reise“ im Dezember?

Ich wollte grad schreiben „nirgendwohin“, aber das stimmt ja auch wieder nicht ganz. Letzt bin ich auf jeden Fall erst einmal drei Wochen zu Hause und sobald ich diesen Artikel hier fertig habe, geht es daran die Wohnung ein wenig weihnachtlich zu dekorieren. Mein Bus braucht auch dringend noch ein wenig Pflege und ich möchte mich auch ein wenig mit der Einrichtung beschäftigen. Über Weihnachten bin ich dann wie immer im Harz bei meiner Familie und hoffe ganz doll auf etwas Schnee! Hier auf dem Blog wird es also wie jedes Jahr im Dezember etwas ruhiger, bevor ich dann im Januar mit viel Elan und Spaß wieder an neue Artikel und Projekte gehe.

Bis dahin wünsche ich euch allen erst einmal eine ruhige und gemütliche Weihnachtszeit mit hoffentlich wenig Stress und vielen schönen Momenten mit euren Liebsten. Genießt die Zeit, ihr Lieben, wir hören uns ganz bald wieder!

More from Jana

Grotten, Klippen und Ruinen: Wir erkunden Maltas Westen

Unser dritter Tag führte uns in den Westen Maltas. Mit der Linie...
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.