Genuss

Auf dieser Seite findest du alle meine Tipps, Artikel und Reiseberichte zum Thema Reisen mit Genuss. Du denkst Abenteuer erleben und Genießen schließen sich aus? Finde ich nicht! Stell dir vor du bist durch Schnee und Eis auf deinen ersten 3.000er gewandert. Was gibt es schöneres, als sich im Anschluss im Spa und bei einem leckeren Essen zu verwöhnen. Nichts, oder? Für mich sind Abenteuer und Genuss zwei Seiten, die das Reisen so reizvoll machen. Hier findest du meine Tipps für besondere Hotels sowie kulinarische Highlights.

Der beste Burger meines Lebens

by

Der Inbegriff absoluter Bugerperfektion. Eine kulinarische Offenbarung. Der Genuss ist wie Yoga für den Magen. Jeder Biss in diese perfekte Komposition aus einer leicht roséfarbenen Bulette, knuspigem Brötchen gepaart mit einem feinen Zwiebelrelish und knackigem Salat lässt meine Geschmacksknospen explodieren. Den ohne Zweifel besten Burger meines Lebens aß ich neulich…

Cinderella in der Toskana: Zu Gast im Il Salviatino in Florenz

by

Es ist wie im Märchen. Während sich der Minibus die kurvigen Straßen hinauf windet und die Villa des Il Salviatino Hotels vor mir auftaucht, bekomme ich vor Staunen ganz große Augen. Ich hatte ja Luxus erwartet, aber das? Eine traumhafte Villa aus dem 15. Jahrhundert gesäumt von einem paradiesischen Garten…

Florenz – Von kulturellen und kulinarischen Genüssen

by

Rom ist laut und hektisch – Motorengeknatter, Menschenmassen, hier und da eine Sirene – sowas muss man mögen. Florenz ist das ganze Gegenteil. Dolce Vita und Kulturgenuss liegen so nah beieinander ohne dabei verschlafen zu wirken. Die Florentiner leben mit den Touristen in perfekter Symbiose. In Florenz braucht braucht man…

Essen auf Rädern: Das Rollende Keukens Festival in Amsterdam

by

Wenn leckeres Essen, kultige Oldtimervans, gute Musik und klasse Stimmung in einem Festival vereint sind ist das schon mal vielversprechend. Wenn selbiges dann auch noch in Amsterdam statt findet und zwar an genau dem Wochenende, an dem ich dort bin, ist das einfach nur genial. Dass die Holländer ein bisschen…

In neun Tagen zur Babuschka: Ein kulinarischer Guide für Polen

by

Deftig, süß und sättigend – mit diesen drei Worten kann man die polnische Küche ziemlich treffsicher beschreiben. Auch wenn mir unsere Polenreise wettertechnisch nicht immer das geboten hat, was ich mir erhofft habe, hat mich das kulinarische Polen nie enttäuscht. Nichts passt zum österlichen Wintereinbruch besser als ein deftiges Essen…

Belém: Wenn Kultur auf sündhafte Puddingtörtchen trifft

by

„Liebes Tagebuch, heute war ein ganz besonderer Tag für mich. Wir sind durch kunstvoll verzierte Klostermauern aus dem 16. Jahrhundert gestreift, haben vom Wachturm aus den Hafen beobachtet und uns an sündhaft leckeren Puddigtörtchen gestärkt.“ So oder so ähnlich hätte wohl mein Tagebucheintrag an diesem Tag ausgesehen – wenn ich…

Burns Night, Haggis und schottische Pubkultur

by

„Fair fa’ your honest, sonsie face, Great Chieftain o’ the Puddin-race!“, so beginnt das Gedicht des schottischen Nationaldicher, zu dessen Geburtstag am 25. Januar jedes Jahr ein Fest gefeiert wird: der Burns Supper. Mit Dudelsackmusik und der Ode The Address to the Haggis wird die Burns Night eingeläutet. Zu Essen gibt…