Wandern & Radfahren in Marburg – Ein Wochenende im VILA VITA Rosenpark

Um ein Wochenende in der Natur zu verbringen, dem Alltag zu entfliehen und die Seele baumeln zu lassen, müssen es nicht immer die Berge oder das Meer sein. Auch das oberhessische Bergland rund um die Universitätsstadt Marburg an der Lahn ist ideal für einen aktiven Kurzurlaub auf zwei Beinen oder Rädern. Wanderrouten gibt es zahlreiche und das Lahntal mit seinem Lahnradweg bieten 245 Kilometer Erholung und Fahrspaß auf zwei Rädern. Selbst an Wochenenden sind Wander- und Radwege alles andere als überlaufen, deshalb könnte man einen Kurzurlaub in Marburg durchaus als einen Geheimtipp bezeichnen, der sich auch dann lohnt, wenn es in anderen Regionen Deutschlands schnell voll und eng wird.

Warum ich das so genau weiß? Ich habe fünf Jahre meines Lebens in der Nachbarstadt Gießen gewohnt und (kenne und schätze) daher viele Rad- und Wanderwege und natürlich auch die Stadt Marburg selbst. Nach 10 Jahren noch einmal zurückzukehren war für mich also quasi eine Art Heimspiel.

Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark

Aber was wäre das schönste Naturabenteuer ohne eine Portion Genuss. Anstatt in meiner kleinen Studentenwohnung in Gießen, wohnte ich nämlich diesmal im Hotel VILA VITA Rosenpark mitten im Herzen von Marburg und direkt an der Lahn gelegen. Hier wird Genuss ebenso groß geschrieben wie bei mir heute: Das reichhaltige Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche übrig, auf Wunsch gibt es ein Lunchpaket und nach dem Abenteuer oder an Regentagen sorgt der hauseigene Spa-Bereich mit Indoor-Pool und Saunaanlage für Entspannung pur. Ein leckeres 3-Gänge-Menü mit zahleichen veganen und vegetarischen Optionen rundet einen gelungenen Tag ab – das hat man sich schließlich nach zahlreichen Rad- oder Wanderkilometern auch redlich verdient oder? Und das Beste für alle Hundebesitzer: Eure Fellnasen sind im Hotel ebenfalls herzlich willkommen!

Aber die VILA VITA Genusswelt bietet noch mehr:  Neben dem Hotels gehören auch noch mehrere Restaurants in Marburg, eine der besten Eismanufakturen Deutschlands, ein Hofladen sowie ein Feinkostgeschäft und sogar ein eigenes Weingut zur VILA VITA-Gruppe, von denen ich euch auch in diesem Artikel einige Locations vorstelle. Hotelgäste können ganz einfach an der Rezeption Reservierungen für alle Restaurants vornehmen lassen. Wie ein perfektes Natur-Wochenende (mit Hund) in Marburg aussehen kann inklusive Wander-, Radfahr- und Einkehrtipps verrate ich euch in diesem Artikel.

Wandern in Marburg: Auf der “Marburg erwandern Route 1”

Wer in Marburg schöne Wanderwege erkunden möchte, muss nicht mal das Ortsschild hinter sich lassen. Unter dem Namen “Marburg erwandern” hat die Stadt vier Rundwanderwege entworfen, welche die schönsten Ecken rund um die Stadt verbinden. Die Routen 1 und 2 starten direkt an der Elisabethkirche im Stadtzentrum. Wir haben uns für erstere entschieden. Von der Kirche geht es direkt über einen schmalen Treppenpfad zur Pilgerkapelle Michelchen und damit direkt hinein in die Natur. Bis zum sogenannten Behring-Mausoleum geht es im Wald stetig bergan. Auf den bunten Sommerwiesen rund um die Grabstätte des Nobelpreisträgers lohnt sich eine erste kurze Pause.

Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark

Wenig später kommt ihr auch an den heutigen Behringwerken vorbei – und damit einem Abschnitt des Weges, den ihr am besten schnell hinter euch bringt. Dann geht es wieder im Wald weiter bis wir den Rundweg verlassen und für die Mittagspause einen Abstecher zum Waldschlösschen Dagobertshausen einlegen. Der Umweg schlägt insgesamt drei Kilometern zu buche, lohnt sich aber auf jeden Fall. Alleine schon für ein Glas eisgekühlten, frischen Erdbeersecco, der an einem warmen Sommertag auf der idyllisch angelegten Sommerterrasse besonders lecker schmeckt. Das Landhausrestaurant ist in einem alten Fachwerkhaus untergebracht und serviert kreative und überwiegend regionale Küche mit vielen vegetarischen Optionen. Zur (aktuellen) Pfifferlingszeit kann ich euch die hausgemachten Bandnudeln in Pfifferlingsrahmsoße nur ans Herz legen. Wer noch ein wenig Zeit hat, kann einen Blick in den angrenzenden Hofladen werden, der in dem alten Eselstall des Hofguts untergebracht ist und/oder ein Paket frische Erdbeeren vom Feld mitnehmen.

Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark

Zugegeben, mit vollem Magen fällt der Anstieg zurück zum Rundweg etwas schwer. Der zweite Teil der Route wird von einem Mix aus weitläufigen Feldwegen und Waldabschnitten dominiert. Es geht durch den Ort Wehrshausen mit seiner auffälligen gothischen Kirche. Die an den Hang gebauten Häuser geben dem Dorf fast schon einen mediterranen Charakter. Nächstes Highlight ist der sogenannte Dammelsberg, der heute von seltenen Tierarten wie dem Hirschkäfer bewohnt wird und deshalb unter Naturschutz steht. Am Ende des Rundwegs wartet mit dem Marburger Landgrafenschloss noch ein weiteres aussichtsreiches Highlight auf euch, so dass die letzten Meter zum Startpunkt wie im Fluge vergehen.

Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark

Wer schon wieder hungrig ist, oder sich den Abstecher nach Dagobertshausen gespart hat, kann hier mit Blick auf den “schiefen Turm von Marburg” im Restaurant Bückingsgarten einkehren – oder sich auch nur einen leckeren Aperol zum Abschluss eines gelungenen Wandertags gönnen.

Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark

Details zur “Marburg erwandern Route 1”

  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 17,8 Kilometer
  • Dauer: 4 Stunden
  • Aufstieg: 460 Höhenmeter

PS: Weitere Wanderwege rund um Marburg (und zwar ganze 57 Stück) findet ihr sortiert nach Länge auf der Seite von Marburg Tourismus.

Radfahren in Marburg: Auf dem Lahnradweg von Marburg nach Gießen

Schon zu Studentenzeiten habe ich das Lahntal am liebsten mit dem Fahrrad erkundet. Kein Wunder! Die wenigen Höhenmeter ließen sich auf mit meinem klapprigen, alten Damenrad problemlos bewältigen und die Lahn selbst versprüht mit seinen vielerorts naturbelassenen Ufern und der geringen Fließgeschwindigkeit Urlaubsfeeling pur.

Für die hier vorgestellte Route von Marburg nach Gießen könnt ihr euch direkt im VILA VITA Rosenpark eins der neuen Hollandräder ausleihen und direkt am Hotel losfahren. Vorbei an der Mensa führt der Weg direkt am Lahnufer in Richtung Süden aus der Stadt hinaus. Auf Höhe des Ortes Gisselberg lasst ihr das Marburger Hügelland hinter euch und das Lahntal zeigt sich von seiner breiten, weitläufigen Seite mit saftigen Wiesen, Feldern und hier und da einem Fachwerkörtchen. Besonders gut kann ich mich noch an die Kleingartensiedlung erinnern, die euch auf dem letzten Abschnitt von Lollar nach Gießen begleitet. Auch auf dem Fluss geht es hier trubelig zu. Wegen der geringen Fließgeschwindigkeit ist die Lahn ein Eldorado für Kanuten und Stehpaddler.

Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark

Zurück nach Marburg geht es dann mit dem Zug in nur 20 Minuten. Auf dem Weg vom Bahnhof zum Hotel lohnt sich ein Stopp in der Aroma Eisbar, die vom Magazin “Der Feinschmecker” als eine der Top-15- Eisdielen Deutschlands ausgezeichnet wurde. Noch dazu sind alle Eissorten 25 Prozent zuckerreduziert und manche Sorten sogar komplett industriezuckerfrei!

PS: Wer mag kann dem Feinkostladen Vita Essentials nebenan einen Besuch abstatten, der dienstags bis freitags von 10 bis 18 und samstags von 10 bis 15 Uhr geöffnet hat.

Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark

PS: Noch mehr Radwege rund um Marburg findet ihr ebenfalls auf der Seite von Marburg Tourismus.

Details zur Fahrradtour von Marburg nach Gießen

  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 38 Kilometer
  • Dauer: 2-3 Stunden
  • Aufstieg: 90 Höhenmeter

Boot fahren in Marburg: Mit dem Ruderboot auf der Lahn

Auch wenn sich das Kanufahren auf der Lahn wegen der Staustufen rund um Marburg nicht so sehr lohnt, müsst ihr trotzdem nicht auf ein wenig Wassersport und Urlaubsfeeling verzichten. Im Bootsverleih am Trojedamm in der Nähe der Weidenhäuser Brücke stehen euch 12 Tret- und 6 Ruderboote zur Verfügung. Fahren könnt ihr damit auf den rund drei Kilometern Strecke bis zum Rosenpark (also dem Hotel) in Richtung Hauptbahnhof. Es geht hier also mehr um gemütliches “Genusspaddeln” als um eine sportliche Rudereinheit.

Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark

PS: Wer mag, verbindet die Radtour nach Gießen mit einer Ruderbootfahrt – ihr kommt nämlich auf dem Lahnradweg genau am Bootsverleih vorbei!

Ruhig & trotzdem zentral: Das VILA VITA Rosenpark in Marburg

Wer es ruhig und trotzdem zentral mag findet im VILA VITA Rosenpark den idealen Ausgangspunkt für sein Natur-Wochenende in Marburg. Das Hotel ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und alle Zimmer und Suiten sind neu renoviert. Am besten gefällt mir die Kombination als cleaner, moderner Einrichung und den vielen Retrodetails wie alte Fotografien an der Wand, eine alte Vespa im Innenhof oder eine rote Retrowage am Buffet. Das sind für mich die Kleinigkeiten, die aus einem “normalen” Hotel etwas besonderes machen und mein Interiour-Herz höher schlagen lassen. Neben 195 Zimmern gehören zum Hotel noch zwei Restaurants, die 360° Bar & Lounge sowie ein großzügiger Spa-Bereich im Untergeschoss des Haupthauses.

Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark

Die Zimmer

Auch die Zimmer und Comfort-Suiten sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Letztere verfügen über einen separaten Wohnbereich, den ich gerade als Selbstständige zu schätzen weiß. Vielleicht liegt es an diesem Wohnbereich, dass ich mich im VILA VITA Rosenpark sofort “wie zu Hause” gefühlt habe. Während sich mein Freund im Schlafzimmer entspannen konnte, hatte ich im Wohnzimmer Platz und Ruhe um dringende Mails zu beantworten, meinen nächsten Blogpost vorzubereiten und unsere Aktivitäten in Marburg zu planen. In den Business-Suiten gibt es sogar noch einen extra Working-Space.

Übrigens: Hundebesitzern werden im Zimmer ein Hundebettchen sowie Näpfe zur bereitgestellt – ein nettes Extra, das nicht in jedem Hotel Standard ist!

Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark

Das Essen

Im OLIVA mediterran erinnert nicht nur die Deko und Einrichtung an Italien. Auch die Küche legt ihren Schwerpunkt auf den Mittelmeerraum. Für Vegetarier und Veganer gibt es eine feine Auswahl an leichten, mediterranen Gerichten wie einer gegrillten, gefüllten Aubergine oder einer Sommerbowl mit Avocado, die ich beide nur empfehlen kann. An Wochenenden findet regelmäßig zusätzlich zum Á la carte-Menü auf der Terrasse ein BBQ statt, bei dem sich die vegetarischen Optionen vor allem auf die vielen Vorspeisen, Beilagen und den gegrillten, zypriotischen Halloumi-Käse beschränken.

Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark

Auch das Frühstück könnt ihr im Rosenpark bei schönem Wetter auf der Terrasse genießen, begleitet vom Summen und Brummen der Bienen, die in den Lavendelbeeten rund um den Sitzbereich viel Nahrung finden. Und während ich so meinen Cappuccino (natürlich auf meinen Wunsch mit Pflanzenmilch) genieße, die Bienen beobachte und mich über die kleinen italienischen Dekodetails freue, sehe ich durchaus ein paar Parallelen zu einem gemütlichen Straßencafé in der Toskana. Urlaub kann doch so nah sein!

Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita RosenparkWandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark

Der Spa

Wenn das Wetter einmal nicht so mitspielt, oder zur Entspannung nach einem aktiven Tag in der Natur, lockt der Spa-Bereich mit einer modernen Wellnesslandschaft bestehend aus Innenpool mit Whirlpool und Gegenstromanlage, einer Saunawelt mit Dampfbad, finnischer Sauna, Bio-Sauna, Solestollen sowie Infrarotsitzen. Zusätzlich gibt es mehrere Ruheoasen, die mit wunderschönen Fototapeten mit Berg- und Waldmotiven für Entspannung sorgen. Wusstet ihr, dass es wissenschaftlich belegt ist, dass der Körper schon alleine beim Anblick von Naturbildern den Blutdruck und Puls sowie den Gehalt von Stresshormonen im Blut senkt?

Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark Wandern & Radfahren in Marburg - Ein Natur-Wochenende im Vila Vita Rosenpark

PS: Mit dem Code SONNE2020 bekommt ihr bis zum 31.12.2020 15 Prozent Rabatt auf die tagesaktuellen Zimmerpreise in den Zimmern Deluxe, Appartement, alle Suiten sowie einen Gutschein für einen Aperitif nach Empfehlung des Restaurants pro Person.

More from Jana

Juni Update – Von der Ostsee bis in den Schwarzwald

Ich schrecke hoch. Es ist mitten in der Nacht und das ist...
Weiterlesen

4 Kommentare

  • Marburg ist quasi nur einen Katzensprung (ca. 1h Zugfahrt) von mir entfernt und trotzdem habe ich es bis jetzt noch nicht geschafft, mir die Stadt mal anzuschauen. Aber wenn ich mir deinen Bericht so durchlese und deine Bilde anschaue, dann muss ich das diesen Sommer definitiv endlich nachholen. Zum Glück habe ich ja bald Urlaub, dann wird es Zeit für ein kleines Marburg-Abenteuer! ;)

  • Liebe Jana,

    vielen Dank für diesen informativen Artikel. Vor ein paar Monaten war ich auch in Marburg unterwegs und habe mich augenblicklich in die Stadt verliebt. Witzig fand ich, dass in fast jedem Restaurant Auflauf angeboten wurde. Scheint eine regionale Spezialität zu sein. :)

    Viele Grüße
    Kristin

  • Super geschriebener und informativer Artikel :-). Eine sehr gute Aufstellung. In diesen Blog werde ich mich noch richtig einlesen 🙂

  • Liebe Jana,

    danke für deine schönen Wander- und Radfahrtipps. Diese helfen mir auf jeden Fall weiter.

    Wirklcih sehr schön gestaltete Beiträge.

    Mit freundlichen Grüßen
    Thomas Baume

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.