Vorfreude auf: Eine Reise quer durch Portugal

Wie war das noch so schön: Vor der Reise ist nach der Reise? Während ich euch fleißig mit den ersten Berichten von unserer Bali-Reise versorgt habe (da wartet auch noch einiges an Material auf euch), habe ich klamm und heimlich bereits die nächste Reise geplant – und die wird mich nach PORTUGAL führen. Das Beste: Anfang September geht es auch schon los. Gemeinsam mit meiner Schwester werde ich in neun Tagen Land und Leute erkunden. Dabei führt uns unsere Reise einmal quer durch Portugal von Porto nach Faro.

Bei Ryanair haben wir einen günstigen Gabelflug bekommen, da mussten wir natürlich zuschlagen. Auf Gepäckaufgabe verzichten wir – wir haben uns statt dessen bei Amazon einen Handgepäckrucksack Cabin Max Rucksackbestellt, der insgesamt 44 Liter fasst und uns die neun Tage (hoffentlich) gut versorgen wird. Am Wochenende haben wir uns dann an die grobe Routenplanung gemacht und uns um die Unterkünfte gekümmert. Auch hier heißt es eher Low Budget – wir übernachten meist in Doppelzimmern mit Gemeinschaftsbad (ein bisschen Privatsphäre-Luxus muss dann doch sein). Von A nach B kommen wir mit Bus und Bahn – öffentliche Verkehrsmittel sind in Portugal ziemlich günstig. Eine Busfahrt von Porto nach Lissabon schlägt beispielsweise mit etwa 15 Euro zu Buche.

Portugal 2012 auf einer größeren Karte anzeigen

Einen Reiseführer habe ich mir natürlich auch schon besorgt. Ich habe mich auf Grund der guten Low Budget Tipps und Reiseinformationen für den Lonely Planet entschieden. Meine Schwester wird mit dem Dumont unterwegs sein. Ich freue mich schon sehr auf die Reise und bin gespannt was wir alles erleben werden.

Unsere Stationen sind:
1. Porto – 1 Nacht
2. Lissabon – 3 Nächte
3. Lagos – 2 Nächte
4. Faro – 2 Nächte

Und jetzt her mit euren Tipps: Was muss unbedingt auf unsere Reiseliste, was können wir getrost streichen?

More from Jana

Warum Weihnachten (zu Hause) doch eigentlich ganz schön ist…

Meine Beziehung mit Weihnachten ist – naja nennen wir es mal kompliziert....
Weiterlesen

18 Kommentare

  • *___* wie toll!
    Und dann geht es auch schon im September los – wow! Ich freu mich sehr für dich und hoffe du bringst viele Bilder mit! Iss bitte ein Puddingtörtchen für mich! :D

  • Oh wie schön :-) Und schon in einem Monat, du hast es gut :-)
    Leider war ich nur mal als kleines Mädl in Portugal von daher kann ich dir keine Tipps geben. Und für mich geht es ja erst im Oktober nach Lissabon.
    Meine Schwester fliegt aber schon morgen.. und gestern sind zwei Freunde spontan nach London geflogen und mein Freund ist in Kroatien..
    Und wo hock ich? Im Büro – Prima ;-)
    Vom Thema abgekommen, aber das musste ich jetzt mal loswerden.. ich bin arm dran!!! Hihi.

    Ach, das wird bestimmt super. Will auch mal länger nach Portugal! Dann vorallem ein paar Tage an der Algarve entspannen.

    Liebe Grüße
    Manuela

  • Ohmann, jetzt bin ich aber ganz schön neidisch! :)
    Lissabon fand ich sooo toll! Und Manuela hat Recht: Ich will auch mal länger hin, genau. Am Besten so einen Trip wie Du ihn machst. Bin schon auf die Berichte gespannt, ob das z.B. auch was für ne Frau alleine wäre…
    LG,
    Inka

  • Ui, da habt ihr euch ja was vorgenommen in neun Tagen. Naja, schlafen könnt ihr ja im Bus/Zug :-)
    An eurer Stelle würde ich nur eine Übernachtung in Faro einplanen, dafür einen Tag mehr in Porto. Porto hat ja nun einiges mehr zu bieten als Faro! Überlegt euch das nochmal. Lisboa ist natürlich klasse, da kann man einiges sehen in 3 Tagen. Und Lagos ist eh meine Lieblingsstadt an der Algarve :-)
    Liebe Grüße
    Kilchen

  • Mei, bin ich neidisch, und nicht wegen Portugal, oder direkt wegen der Reise, sondern wegen der Zeit, wenn du mich verstehst, daß es wieder so schnell geht, daß manche so wie sie es wollen auf Urlaub können und nicht so wie wir, wir dürfen nur bestimmte Zeiten nehmen… Apropo, bist schon mit dem Bali-Bericht fertig???
    Nach Portugal will ich schon auch ewig hin, aber dann werden immer wieder andere Ziele wichtiger oder interessanter…ich freue mich schon auf deine Fotos und Berichte. LG, Andy

    • Keine Sorge, von Bali habe ich noch einiges zu berichten ;-) Nach unserem Wochenende in Budapest geht es nächste Woche mit den Berichten weiter ;-)
      Liebe Grüße, Jana

    • OK :-) Ich bin schon neugierig, wie euch Budapest gefallen wird. Hoffentlich konntest du auch von meinen Berichten was Sinnvolles für euch schöpfen. Bud. ist mein Heimat, ich sehe die Stadt natürlich anders, als ein Urlauber. BIn sehr gespannt, was dann du erzählst. :-) LG

  • Es soll absolut lohnend sein, von Lissabon aus einen Tagesausflug nach Sintra zu machen! Ich hatte leider keine Zeit dazu, und vielleicht reicht es bei 3 Nächten auch nicht, aber es soll wunderschön sein.
    Ich habe das beste Eis meines Lebens in Lissabon gegessen!! Probiert es unbedingt aus, bei Santini, das ist im Zentrum: Rua do Carmo.
    Ansonsten gibt es im Bairro Alto eine einzige Bar, in der man kostenlos Fado hören kann, aber leider haben wir die selber nicht mehr wieder gefunden in den ganzen Gässchen da. Die ist in der Rua Diario de Noticias 39 und man sollte nicht zu spät da sein, da es sehr voll wird. Weiß nicht, ob das jeden Tag ist, aber donnerstags auf jeden Fall.
    Diese ganzen Sachen habe ich vom Guide auf unserer Free Walking Tour erfahren, die wie immer super war, um die Stadt auf eine andere Weise kennenzulernen..
    LG

    • Hi coco, vielen Dank für deine ausführlichen Tipps :-) nach Sintra wolken wir auf jeden Fall, das muss unglaublich toll sein!!! Liebe Grüße, Jana

  • Gott noch eine REise? Machst du einen Europtripp? Wir haben das mal irgendwie mit den Zug gemacht und dann über die Hotels gesucht, weil wir bisl was vom Land sehen wollten, du fliegst aber immer wohl oder?

  • Oh, den Lonely Planet haben wir auch, allerdings auf Englisch. Ich freue mich auch schonso auf Portugal, ich hoffe, wir werden Anfang September dort eintrudeln, vermutlich allerdings ueber den Sueden, aber das ist noch nicht sicher. So richtige Tipps kann ich dir demnach leider nicht geben, die muessen wir selbst auch erstmal entdecken :)

    LG, Lea

    • Cool, vielleicht kreuzen sich ja dann unsere Wege :-)
      Ihr habt euch echt eine tolle Reiseroute überlegt und ich freue mich schon auf deine Berichte nachher ;-)
      Liebe Grüße und noch eine tolle Reise, Jana

  • Oh, wie schöööön, Portugal mit Stadt und Strand. :-)

    In Porto und Lissabon war ich leider noch nicht, aber die Algarveküste ist wunderschön. Faro und Lagos mit je zwei Nächten sind meiner Meinung nach ok. Als kleinen Tipp würde ich euch empfehlen, trotz begrenztem Budget mal die Mietwagen zu checken. Bei unserem Trip (ok, war auch im November) gab es nen Kleinwagen für 50,- Euro für 3 Tage (!), da kann der Bus kaum mithalten. ;-) Zumindest könnt ihr dann die ganzen hoffentlich einsamen Strände anfahren, wofür die Algarve so berühmt ist. Die Strände direkt in der Nähe der Städte sind sicher etwas stärker frequentiert.

    Viel Spaß auf jeden Fall und anschließend fröhliches Berichten. :)

    • Vielen Dank für deine Tips! Ich habe mich vorhin mal nach nem Mietwagen umgesehen und du hast Recht, den gibts schon ziemlich günstig. Wir werden jetzt wahrscheinlich in Lissabon einen mieten, damit vier Tage runter an die Algave fahren und in Faro wieder abgeben…
      Ich freu mich schon so! Liebe Grüße, Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.