Unsere Bali Route

Wie ihr an der Überschrift unschwer erkennen könnt, war ich fleißig und habe in den letzten Tagen unsere grobe Bali-Route zusammengestellt. Noch ist nicht klar, wie lange wir an welchen Ort bleiben, aber zumindest ist grob entschieden wo es alles hin gehen soll – und das ist eine Menge. Ich habe auch schon Kontakt mit unserem Fahrer dort aufgenommen, er ist eine Empfehlung eines Freundes. Nachdem wir die ersten zwei oder drei Tage in Kuta verbringen werden, geht es ins Hochland und anschließend in den Nordwesten der Insel.

Über Lovinia – hier wollen wir eine Delfin-watching-Tour machen – geht es in den Südwesten auf den Vulkan Gunung Batur, wo eine spektakuläre Aussicht, ein Tempel und heiße Quellen auf uns warten. Danach geht es nach Ubud, dem kulturellen Zentrum von Bali. Umgeben von Bergen, Reisterrassen und allerlei Kultur werden wir dort ein paar Tage verbringen. Unsere letzte Station sind die berühmten Gili-Inseln vor der Küste von Lombock. Sie sind wirklich das Sandstrandparadis schlechthin und toll zum Tauchen und Schnorcheln. Schnellboote fahren von dem Fischerdorf Padangbai im Westen der Insel zu den drei Trauminseln. Nach zwei bis drei erholsamen Tagen geht nach Denpasar, Balis trubeligen Hauptstadt. Das ist unsere grobe Planung und hier seht ihr die Route auf der Karte:

Bali Reiseroute 2012 auf einer größeren Karte anzeigen

Unterkünfte werden wir uns teilweise erst vor Ort suchen, damit wir unsere Reise bei Bedarf flexibel umplanen können. Einiges werde ich in den nächsten Tagen schon reservieren. Ich hoffe, wir haben uns nicht zu viel vorgenommen, aber wir möchten in den 15 Tagen einfach so viel sehen wir möglich. Ich freue mich schon soo unheimlich!!!

Wie findet ihr unsere Route? Seid ihr auch schon ein kleines bisschen gespannt?

Edit: Unsere tatsächliche Route war dann doch ein bisschen anders als geplant, auf der Karte seht ihr nun die aktualisierte Route, die nun auch einen Abstecher zum Bromo-Vulkan auf Java enthält. Alle weiteren Informationen und detaillierte Reiseberichte findet ihr unter dem Menüpunkt „Indonesien„.

More from Jana

Mývatn – Eine Reise nach Mordor

Die Landschaft rund um den Mývatn übertrifft alles bisher gesehene. Die grünen Auen...
Weiterlesen

16 Kommentare

  • Yeah, richtig richtig cool!
    Bali will ich schon lange mal sehen und da freue ich mich total auf deine Bilder und Berichte. :D

    Liebe Grüße
    Christina

  • Ein bisschen? Wie ein Flitzebogen :D

    Ich finde ihr habt eine tolle Route gewählt. Viel reingepackt aber klingt alles total machbar :-)
    Werdet ihr auch Tauchen gehen?

    Liebe Grüße :-))

    • Vielen Dank, die Route gefällt mir auch super, nur ein wenig traurig bin ich, dass wir Lombock nicht auch noch schaffen. Aber ich denke es ist besser Bali richtig zu erkunden als beides nur halb gesehen zu haben. Und wer weiß, vielleicht ist das ja ein Anlass noch einmal hinzufahren…
      Wir werden auf jeden Fall schnorcheln gehen. Einen Tauchschein haben wir leider nicht und die Zeit auf Bali einfach zu kurz um – mal so nebenbei – Tauchen zu lernen…
      Aber du hast mich echt angesteckt mit dem Tauchen und ich bin drauf und dran entweder hier einen Tauchschein zu machen oder demnächst mal einen reinen Tauchurlaub zu machen und dort tauchen zu lernen. Hast du einen Tipp wo man das gut machen kann – ohne um die halbe Welt zu fliegen? Habe gehört Ägypten soll toll zum Tauchen sein?!

    • Nicht traurig sein, ich glaube auch in Bali gibt es jetzt erstmal genug zu sehen :-) Und wir sind ja noch jung, ne? :-)

      Also ich habe meinen Tauchschein in Deutschland gemacht (Bei 12°C im Baggersee rumzutauchen ist aber nicht jedermann's Sache) und meinen ersten Urlaub bzw. meine ersten beiden Tauchurlaube in Ägypten gemacht! Ägypten ist wirklich toll zum Tauchen. Großfische eher nicht, aber dafür schön bunt :-) Vorallem in der südlichen Gegend ist vieles noch unberührter. Hurghada ist sehr überlaufen. Und es gibt viele deutsche Basen wo du deinen Tauchschein machen könntest :-) Vllt. hab ihr ja in Bali Zeit/Lust für einen Schnuppertauchgang..:-) Wär auch ne Idee.

      LG

    • Ja, da hast du Recht ;) – obwohl ich nächste Woche schon 27 werde *g*…da geh ich schon stramm auf die 30 zu…hihihi!
      Das Schnuppertauchen wäre wirklich eine Option, auch um mal zu gucken, wie mir/uns Tauchen so gefällt. Werde das mal mit meinem Freund besprechen!
      Ja, so ein einwöchiger Tauchurlaub in Ägypen wäre ne coole Idee für den Herbst (oder spätestens im nächsten Jahr). Mit der Kälte habe ich eigentlich kein Problem (ich bin der Typ, der auch bei 10 Grad in der Ostsee badet, ich denke da kommt mein Sternzeichen *Fisch* durch :) Aber da mein Freund und ich zur Zeit nicht in der gleichen Stadt wohnen wäre das schwierig mit dem gemeinsamen Tauchscheinmachen. Da wäre ein Tauchen-lernen-Urlaub ideal und auch schööööner! Mal sehn!

  • Deine vorläufige Reiseroute klingt spannend. Hoffentlich ist das für 15 Tage nicht zu viel? Ich weiss ja nicht, wie groß die Entfernungen sind. Wir haben diesmal (auch nur 14 Tage) nur 3 Hotels gebucht, erst Stadt, dann Strand, dann noch 2 Tage Stadt. Je mehr man sehen möchte, desto weniger kann man sich erholen, das ist immer eine Zwickmühle, bei so wenig Urlaub ;-)
    Viel Spaß noch beim Planen!
    Schönes WE,
    lg Kilchen

    • Danke :), ich werde euch auf dem Laufenden halten was die Planung angeht und natürlich hinterher mit vielen vielen Fotos und Berichten neidisch machen *g*
      Die Entfernungen sind nicht so groß, Bali ist in etwa doppelt so groß wie das Saarland…
      Ich denke unser Programm ist machbar, ich bin einfach der Typ, der sich am besten vom Büroalltag erholt, wenn er möglichst viel erlebt – Action, Natur, Kultur ist für mich der perfekte Ausgleich! Ich hoffe nur ich hab genug Strand für meinen Freund eingeplant ;) Wo geht es diesmal für euch hin in Portugal? Dir auch ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Jana

    • Du antwortest hier ja immer ;-) Schade, dass man nie eine e-mail bekommt, wenn geantwortet wird. Ich bin auch eher der Unterwegs-Typ, 2 Stunden am Strand reichen mir vollkommen, dann muss es wieder weitergehen. Bin auch eine Büromaus ;-)
      Achso, wir sind erst in Porto, dann oberhalb Richtung span. Grenze bei Viana do Castelo im Strandhotel und dann noch 2 Tage Weltkulturhauptstadt 2o12 ;-)
      Hab dich jetzt auf meinem Portugalblog verlinkt, so sehe ich gleich, wenns was Neues gibt.
      lg Kilchen

  • Danke fürs Kommentieren bei mir – so habe ich Dein Blog gefunden und werde mich gleich noch etwas umschauen. :-)

    Die Route gefällt mir. Wir hatten damals auch einen Fahrer, das ist wirklich gut und echt zu empfehlen. Man fährt dort nicht schnell, d.h. man bekommt auch auf der Strecke viele interessante Eindrücke. Bali ist wirklich traumhaft.

    Zum Tauchen-Lernen würde ich übrigens auch nach Ägypten, ans Rote Meer.

    • Ja, ich hab gestern Nacht noch deine Indonesienberichte entdeckt, was meine Vorfreude nur noch gesteigert hat, hihi! Bis ich alle deine Berichte gelesen haben werde, wird wohl noch einige Zeit vergehen! Wow sage ich nur!
      Ja die Idee mit Ägypten gefällt mir, vielleicht machen wir auf Bali tatsächlich das Schnuppertauchen und wenn es was für uns ist dann geht es vielleicht gleich im Oktober ans rote Meer ;-) Stay tuned!!!

  • Tolle Route!!! Wir haben Ubud gefressen. Ist zwar eine total Touristische Stadt, aber nicht voller Party-Tourismus, sondern Kultur-Interessierte! Aber die Stadt ist wunder-wunder-schoen. Und von dort aus kann man vieeele tolle Sachen besichtigen.
    Wir habens nie in den Norden der Insel geschafft :-( Aber wir haben nur tolles gehoert.
    Wenn wir nicht so lahm mit dem schreiben waeren, koenntest Du bei uns schon was lesen ueber Bali. Mal schauen, wer zuerst was geschrieben hat ;-) Schande ueber mein Haupt. Bali liegt bei mir jetzt mittlerweile 9 Monate zurueck. Aber die erinnerung ist immernoch frisch! Ist ehrlich ne tolle Insel.
    Viel Spass und geniess jede Sekunde der Vorfreude :-)

    • Hi Björn, vielen Dank du hast meine Vorfreude nur noch mehr angefeuert ;-) In Ubud wollen wir auch 3-4 Tage bleiben. Touristisch ist ja nicht unbedingt schlecht (sind ja schließlich auch welche ;-)) es kommt halt immer darauf an was für welche *g*!!!
      Ich bin ja sooooo gespannt!
      Liebe Grüße, Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.