„I´m going to a land down under“

Nicht alle Mitbringsel von Reisen sind so erfreulich wie die neue Hängematte aus Mexiko oder die handgemachte Ledertasche aus Argentinien. Wie zum Beispiel meine fiese Bronchitis, die ich mir in Panama eingefangen habe, und die mich diese Woche noch fest im Griff hatte. Ganz zu schweigen vom Jetlag.

So langsam geht es aber wieder bergauf und ich habe Zeit mich wieder den schönen Dingen des Lebens zuzuwenden. Nein stopp, Packen zählt nun wirklich nicht dazu. Aber die Vorfreude auf eine neue Reise macht alles wieder wett – denn MONTAG SCHON breche ich zu meinem nächsten Abenteuer auf, das mich nach SÜDAUSTRALIEN führen wird.

Nächster Halt: Adelaide!

Anlässlich einer neuen Flugstrecke beziehungsweise Destinantion hat mich die Quatar Airways eingeladen eine Woche lang Adelaide, die fünftgrößte Stadt Australiens und ihre Umgebung kennenzulernen (und die neue Flugverbindung natürlich)! Neben meinem ersten Mal Business-Class-Fliegen *whoop whoop* freue ich mich auf ein paar herbstlich milde Tage in Australiens Süden, zahlreiche kulinarische Einblicke (und ganz viel Wein) und natürlich Kängurus & Koalas und Co in ihrem natürlichen Lebensraum zu erleben. Neben Adelaide führt mich meine Reise auch nach Kangaroo Island, die drittgrößte Insel Australiens, die mehr als zur Hälfte ihre üppige Ursprungsvegetation bewahren konnte – nicht zuletzt durch die Einrichtung von Nationalparks auf der Insel. Eine Woche Abenteuer meets Genuss also – ganz nach meinem Geschmack!

April Favoriten

Pünktlich zu meiner Abreise nach Adelaide wurde es auch wieder Zeit für meine Monatsfavoriten für den Monat April. Wenn du wissen willst, welche Orte in Panama & Honduras mir am besten gefallen haben und schon eine kleine Preview auf die kommenden Videos & Blogposts sehen möchtest und dich mit mir auf meine bevorstehende Reise freuen willst, dann schau gerne ins Video rein. Außerdem habe ich wie immer ein paar tolle Blog-, Film- und Instagram-Tipps auf Lager!

Und nun sitze ich also bereits wieder auf gepackten Koffern und kann es kaum erwarten, dass es Montag schon wieder los geht! Wenn du gerne live dabei sein möchtest, dann folge mir einfach bei Instagram, Facebook und Twitter und Snapchat, denn da werde ich in Echtzeit von meiner Reise und den Erlebnissen dort berichten!

Warst du schonmal in Adelaide und hast noch tolle Tipps für mich, die ich nicht verpassen sollte? Und was waren deine Favoriten im April?

Meine Reise nach Adelaide erfolgt in Kooperation mit Qatar Airways und der South Australia Tourism Commission. Meine Meinung bleibt davon wie immer unbeeinflusst.

More from Jana

Young at Heart in Thessaloniki – Ein Instagram Best Of

Manchmal fühle ich mich noch als wäre ich zwölf – zum Beispiel...
Weiterlesen

11 Kommentare

  • Viel Spaß in Australien! Da bin ich ja schon sehr gespannt auf deine Reisetipps. Für uns geht’s kurz vor Silvester das erste Mal nach Down Under und wir sind krass überfordert von den vielen Möglichkeiten in diesem riesigen Land. Viele Grüße, Saskia

  • Hallo Jana,
    das hast du schön gesagt: „Wie wundervoll unsere Welt doch ist.“ In Australien hat es mich vor Faszination oft umgehauen. Es ist erstaunlich, was die Natur alles schaffen kann. Bevor man ein Foto knipst, das Naturwunder erst einmal bewundern und schätzen. Viel zu oft nimmt man es als völlig normal an.
    Ich wünsche dir viele tolle Eindrücke in Down Under,
    Stefanie

  • Das hört sich ja super an. Wünsche Dir eine supermegageile Zeit und freu‘ mich schon auf Deinen Bericht dazu. :-)
    Liebe Grüße, Claudia

  • Hallo Jana,
    toll. Die ersten Bilder von der Kangaroo Island waren wunderschön. Ich muss sie meinem Sohn (10) zeigen.
    Früher war Australien mein Traumziel, aber danach habe ich Träume an meine Möglichkeiten angepasst. Nach wie vor kommt so eine lange Reise nicht in Frage, aber in 2-3 Jahren ist mein Sohn groß genug und kann alleine nach der Schule zu seinem Papa gehen, wenn ich auf Reisen bin.
    Jetzt nutze ich all die Möglichkeiten, die wir bei uns in Oberbayern haben. Langweilig ist es bei uns nicht, gerade wenn man mit dem Rad, beim Wandern oder Laufen sportlich aktiv unterwegs ist. Etwas Abwechslung tut aber immer gut, deshalb fahren wir in 2 Tagen an die Adria, danach verbringe ich 10 Tage in Griechenland und der Sommer steht für tolle Berg- und Radtouren zur Verfügung.

    Ich wünsche dir viel Spaß auf deinen Reisen und bin gespannt auf deine Berichte.

    LG
    Iwona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.