Eine Reise quer durch Deutschland per Instagram #1

Deutschland kann ja so schön sein. Manchmal versuche ich mein Land mit den Augen eines Reisenden vom anderen Ende der Welt zu betrachten. Was für uns so vertraut, wirkt auf ihn völlig exotisch. Unsere Laub- und Nadelwälder müssen ihm sicher genauso interessant vorkommen, wie mir der Regenwald Kambodschas oder die Wüste in Marokko. Der Frühling ist ein guter Grund Deutschland als Reiseziel wieder neu für sich zu entdecken. Inspirationen gibt es genug, denn heute nehme ich euch mit auf eine fotografische Reise durch Deutschland.

1. Brandenburg: Potsdamer Havelseen

Instagram-Deutschland02

Brandenburg ist definitiv ein Bundesland, dem ich bisher zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt habe. Viele Seen und unberührte Natur warten darauf entdeckt zu werden. Am liebsten würde ich mir ein Hausboot mieten und den ganzen Sommer lang auf den Seen und Kanälen schippern.

2. Ruhrpott: Die Zeche Zollverein

Instagram-Deutschland30

Die Zeche Zollverein gilt als schönste Zeche der Welt und ist wohl eine der beliebtesten Ausflugsziele im Ruhrpott. Für mich steht sie stellvertretend für eine Region, die ich definitiv wieder besuchen muss. Nachdem ich den Ruhrpott lange nicht als Reiseziel wahrgenommen habe, bin ich nun total hin und weg von der faszinierenden Industriekultur. Noch auf meiner Liste stehen: Der Landschaftspark Duisburg Nord und die begehbaren Großskulptur Tiger & Turtle.

3. Der Harz

Instagram-Deutschland01

Endlose Tannenwälder, glasklare Talsperren sind das Markenzeichen meiner Heimat, dem Harz. So langsam entdecke ich meine Region für mich wieder, wie hier bei einer Wanderung auf das Ramseck, einem Aussichtsberg hoch über meiner Heimatstadt Goslar.

4. Die Mosel: Bernkastel-Kues

Instagram-Deutschland24

Die Moselregion ist meine liebste Ausflugsregion in Deutschland. Schließlich verbringe ich in Koblenz jedes zweite Wochenende. Ob zum Wandern, Rennradfahren oder Stand Up Paddling, die Mosel ist einfach meine große Flussliebe. Und dann wäre da noch dieser unfassbar gute Moselriesling… Das Bild hier stammt übrigens von meinem Wochenende in Bernkastel-Kues im November.

5. Hamburg: Der Hafen

Instagram-Deutschland21

Zwar könnte ich mir wettertechnisch nicht vorstellen in Hamburg zu leben, doch inzwischen kann ich gut nachvollziehen, was so viele an der Hafenmetropole finden. Fischbrötchen, das ganze Wasser und die nordische Art der Hamburger sind einfach einzigartig. Und mal ehrlich: Wer schmilzt bei dem Sonnenuntergang nicht dahin?

6. Das Allgäu: Balderschwang

Instagram-Deutschland23

Es gibt eine große Sache, um die ich die Münchner beneide – und das ist ihre Nähe zu den Bergen. Was würde ich manchmal dafür geben in ein bis zwei Stunden fahrt einen Tagesausflug in die Alpen machen zu können. Statt dessen muss ich mich mit ein paar Wochenendtrips begnügen. Fest steht: Das Allgäu ist meine allerliebste Urlaubsregion in Deutschland. Gegen Berge kommt bei mir nur schwer etwas an…

7. Frankfurt: Das Mainufer

Instagram-Deutschland0

Bei allem Schwärmen für die Schönheit Deutschlands, sollte man eines nicht vergessen: die Schönheit vor der Haustür. Um diese zu finden, brauche ich nur mal nach der Arbeit runter ans Mainufer zu fahren. Besonders jetzt im Frühling, wenn die Bäume und Wiesen knallgrün sind und die Menschenmassen noch ausbleiben, ist ein Spaziergang am Main wie ein Kurzurlaub.

8. Berlin: Der Flughafen Tempelhof

Instagram-Deutschland04

Was dem Frankfurter sein Mainufer ist dem Berliner sein Flughafen Tempelhof. Klingt erst einmal komisch – aber der Flughafen Tempelhof ist stillgelegt und heute ein riesiger Park/Abenteuerspielplatz/Sportplatz. Besonders toll ist, dass man noch zahlreiche Relikte aus ehemaligen Zeiten entdecken kann. Aber auch außerhalb von Tempelhof ist Berlin wirklich immer eine Reise wert. Auch wenn ich jedes Jahr mehrmals in der Hauptstadt bin, gibt es doch jedes Mal wieder etwas Neues zu entdecken.

9. Die Eifel: Am Laacher See

Instagram-Deutschland10

Wusstet ihr, dass es auch in Deutschland noch Zeichen von Vulkanismus gibt? Ja, auch bei uns kann es brodeln wie in Island – zum Beispiel am Laacher See, der als das größte Maar der Vulkaneifel gilt. Wissenschaftlich gesehen ist er jedoch kein Maar und auch kein echter Kratersee, sondern eine wassergefüllte Caldera – ein Einbruchkrater, der nach Entleeren der Magmakammer unterhalb des Vulkankegels durch einen Einsturz entstanden ist. An einigen Stellen des Sees zeigen aufsteigende Kohlendioxidblasen auch heute noch die vulkanische Aktivität der Region, an anderen Stellen kann man im Sommer herrlich Baden und Tretbootfahren.

10. Rhein: Das Mittelrheintal

Instagram-Deutschland14

Nicht umsonst hat die UNESCO das Obere Mittelrheintal zwischen Bingen und Koblenz zum Welterbe erklärt. Ein Abenteuer der besonderen Art bietet der Mittelrhein Klettersteig oberhalb von Boppard. Hier zeigt sich die romantische Weinlandschaft von einer ungewohnt alpinen Seite. Natürlich nicht ohne tolle Ausblicke auf den Rhein und die umliegenden Hügel zu bieten. Hach!

Fortsetzung folgt…

Ich hoffe ich konnte den ein oder anderen inspirieren, auch das eigene Land mal mit anderen Augen zu sehen. Ich habe mir für dieses Jahr jedenfalls noch eine Menge vorgenommen. Über Ostern werde ich mal wieder den Harz erkunden, Münster besuchen, im Sommer München eine zweite Chance geben und auch der Schwarzwald steht auf meiner Deutschland-Bucket-List. Und da wäre noch der Bayrische Wald, den ich früher immer für langweilig hielt…

Was ist eure Lieblingsregion in Deutschland? Wo sollte ich unbedingt mal hin?

Instagram Travel Thursday Linky



Ich bin Co-Host des #igTravelThursday-Blogprojekts in Deutschland. Hast du auch Lust mitzumachen? So gehts: 1. Blogpost über Instagram und Reisen schreiben – 2. Einen Link zur einem der #igTravelThursday Hosts setzen – 3. Deinen Blogpost hier oben hinzufügen (bitte nur Artikel von dieser Woche bis einschließlich 23.4.) – Weitere Infos findest du HIER. Gerne kannst du mich auf Instagram live auf meinen Reisen begleiten. Du bist selbst auf Instagram aktiv? Tagge deine Reisefotos jeden Donnerstag mit dem Hashtag #igTravelThursday und werde Teil des Projekts.

More from Jana

Weihnachtsgeschenke für Weltenbummler

Jedes Jahr das gleiche. Während alle um mich herum bereits die tollsten...
Weiterlesen

16 Kommentare

    • Vielen Dank, Thomas. Es wird bestimmt eine Fortsetzung geben! In Franken war ich schonmal – aber noch weit vor Blog und Instagram Zeiten. Grund noch einmal hinzufahren ;-) Liebe Grüße, Jana

  • Haha, da hatten wir ja schon wieder den gleichen Gedanken. :-D

    Schöne Bilder auf jeden Fall!! Meine Tipps: Dresden und Brandenburg. Aber dass Brandenburg schön ist, weißt du ja schon. ;)

    Liebe Grüße und schöne Ostern
    Ulli

    • Hallo Ulli, toll dass du dabei bist!! Absolut! In Dresden war ich vor ewigen Zeiten schon einmal, da muss ich wirklich nochmal hin! Liebe Grüße, Jana

  • Tolle Fotos, da merkt man mal wieder deutlich, dass es in Deutschland noch einiges zu sehen gibt, wo man es noch nie „hingeschafft“ hat.
    Frohe Ostern!

  • Das Elbsandsteingebirge solltest du unbedingt mal besuchen. Wandern, Schiff fahren oder Fahrrad :) Wenn du auch noch im Basteihotel eincheckst, dann kannst du die Kulisse auch mal ohne Menschmassen, früh morgens oder abends erleben. Einfach traumhaft.
    Frohe Ostern und viel Spaß im Harz!

  • Ich mag unser Land auch sehr, vor allem die Mosel, Hamburg, mein Aachen und den Pott. Vor kurzem war ich im Landschaftspark Nord und es stehen noch weitere Ausflüge in den Pott für dieses Jahr an. Nach Berlin geht es auch wieder und Mila wollte mir mal „ihr“ Köln zeigen.

    Liebe Grüße
    Jessi

  • Eine schöne Sammlung, liebe Jana.

    Das Mainufer in Frankfurt sieht ja hübsch und einladend aus. Hätte ich nicht gedacht.

    Die Zeche Zollverein steht bei mir für dieses Jahr noch auf dem Plan.

    Liebe Grüße und frohe Ostern
    Christina

  • Hallo Jana, das Allgäu ist wirklich einer der schönsten Orte bzw. eine der schönsten Regionen in Deutschland. Gerade bin ich aus Oberstdorf heimgekommen und fand es einfach wunderbar. Erst an Karfreitag Schnee, Samstag dann Schnee, Tauwetter und Sonne, Sonntag strahlend schöner Sonnenschein und heute dann warm mit Wolken und später etwas Regen.
    Nicht zu verachten ist aber auch in jedem Fall die Uckermark, Hamburg, Rügen und die Friesischen Inseln.
    Viele Grüße
    Regina von travelschick.de

    • Hallo Regina, danke für die vielen Tipps. In Oberstdorf habe ich früher mal mit meinen Eltern Urlaub gemacht – da muss ich unbedingt nochmal hin :-) Auf Rügen war ich leider auch noch nicht. Ich sehe es ist noch einiges zu tun!!! Liebe Grüße, Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.